Taubheit nach OP?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Ich hatte einen Not Kaiserschnitt...mir wurde der gesamte Bauch aufgeschnitten... das Taubheitsgefühl ist zwar wesentlich besser geworden aber es ist nach 7 Jahren noch immer da.

Meine Gynäkologin meint dass da die Nerven nicht gut zusammengeheilt sind und wir den Bauch nochmal aufschneiden und "schön" zusammennähen sollten...dann wäre die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Taubheitsgefühl verschwindet.

Ich hoff das kann dir weiterhelfen.

Dein Arzt kann da sicher wertvolleren Rat geben.

Beschwerden nach der Bauchspiegelung?

Hallo zusammen

Ich habe vor 10 Tagen eine Bauchspiegelung bekommen. Ich hatte vor der OP unterbauchschmerzen und ein druckgefühl. Sie haben Verwachsungen und Zysten entfernt. Ich habe aber immer noch das Gefühl das mein Bauch aufgebläht ist und kann nachts sehr schlecht schlafen und seit einem Tag habe ich auch das Gefühl dass sie gleichen Beschwerden wieder da sind wie vor der OP was kann ich dagegen tun habe zwar morgen einen Termin bei meiner Frauenärztin hat jemand von euch  ähnliche Beschwerden ähnliche Beschwerden

...zur Frage

Taubheit anhalten?

Ihr kennt das bestimmt ihr sitzt lange oder hockt und ein körper Teil wird taub, doch was würde passieren wenn, das taubheits Gefühl bleibt bzw man es einhält? Passiert was schlimmes? Danke im voraus

...zur Frage

Hagelkorn - ist eine OP sinnvoll ?

Ich habe leider seit August ein Hagenkorn. (unteren Augenlid) Es tut nicht weh und ist bisher nicht größer geworden leider nach 3 Monaten ist er immer noch nicht verschwunden. Zwei Ärzte haben mir eine OP empfohlen. Vor der OP wollte ich erst mal mit einer Salbe (Posiformin) versuchen. Hat jmand schon Erfahrungen mit Hagenkorn gemacht? und wie ist es ausgegangen?

Ich hab das seit 3 Monaten wie gesagt jetzt versuch ich es mit der Salbe wie lange soll ich warten bis ich mich zur eine OP entscheiden? Ich hab das Gefühl das sich der Knoten tiefer verschoben hat. Kann das sein? weil er anfangs am rand von Lid war

...zur Frage

Angst wegen der op was kann ich machen?

Hallo ihr Lieben ,
ich habe eine Op in 10 Tagen.
Hab so Angst .
Also die ist mit Vollnarkose  und stationär .
Hab so Angst. Hab die ganze Zeit dieses Gefühl im Bauch . Und überall.
Was kann ich machen ? Am liebsten will ich es absagen. Dienstag ist die Blut Abnahme .
Mir wurde schon seit über 8 Monate kein Blut mehr abgenommen hab einfach Angst .
Kennt ihr zufällig den Ablauf wie ich auf die Narkose vorbereitet werde?

...zur Frage

morgen OP - wie ist narkose?

Hallo, ich werde morgen operiert und ich frage nun nach Erfahrungen mit Narkose. Ich werde über eine Spritze "betäubt". Bin ich plötzlich weg oder werd ich müde und meine Augen werden schwerer oder so? und wie ist das Zeitgefühl. Also wenn man einschläft hat man dann das Gefühl direkt wieder aufzuwachen oder kommt das einem lange vor?

...zur Frage

Taubheit im Oberschenkel. Zu welchem Arzt muss ich gehen?

Ich bin in Behandlung bei vielen Ärzten, weil ich seit einem Jahr nur ein paar Schritte gehen kann. Dann setzen hinten in Hüfthöhe solche Schmerzen ein, dass ich nicht mehr weiter kann. Bisher keine Diagnose. Nun habe ich nach einem heftigen Stichschmerz ein taubes Gefühl am linken Oberschenkel aussen. Eine Thrombose hatte ich schon in dem Bein.

Zu welchem Arzt muss ich gehen? Neurologe, Gefäßarzt, Orthopäde, Chiropraktiker oder Internist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?