"Tattoofrei, es ist schön keine Tattoos zu haben" was ist das für eine Seite?

8 Antworten

Und das ist das heutige Problem der Menscheit:

LESEN!

Kann nicht jeder sollte aber jeder können.

Denn selbst in der Info steht das es Satire ist.

Einige nehmen das alles viel zu Ernst.

Dadurch das es an sich ja als Satire ausgelegt ist ist es auch erlaubt.

Mach dir da keinen Kopf drum und ignoriere die Kommentare von den Leuten. Denn sie wettern erst gegen die tättowierten und sobald einer darauf eingeht ist das Chaos perfekt. Dann geht die Hetze richtig los.

Es wird immer dumme Menschen in diesem Leben geben, da braucht man sich dann nicht mehr drüber aufzuregen.

Das sind Spinner die sich lustig finden. Satire, aber eine der ödesten die ich je gesehen hab.

Es heißt halt auf der Seite , jeder mit einem tattoo ist kriminell oder saß im Gefängnis Bzw. Gehört dort hin. Totaler Quatsch 😒😒

Tätowierungen in der Politik?

Hallo zusammen,

ich wollte mal nachhören ob jemand von euch Erfahrungen mit Tattoos in der Politik hat. Ich bin selber Mitglied einer Partei und hoffe im Moment darauf in den Stadtrat oder den Kreistag zu kommen. Allerdings lasse ich mich auch gerne tätowieren. Bisher habe ich nur Stellen tätowiert die im Normalfall sowieso niemand sieht, z.B. Schulterblatt o.ä. Ich denke im Moment darüber nach meinen Oberarm zu tätowieren und ein Stück vor dem Ellbogen abzustoppen, sodass man es eigentlich nicht sehen sollte. Jedoch kann es natürlich immer mal jemand bemerken, oder ich müsste es ständig abkleben.

Meine Fragen dazu:

  1. Gibt es bekannte Politiker die Tattoos tragen?
  2. Glaubt ihr Tattoos sind/werden Salonfähig ( in der Politik ) ?
  3. Wie würdet ihr einen tätowierten Politiker finden? ( Gemeint ist natürlich nur der Äußerliche Eindruck )

Es wäre nett wenn ihr in euren Kommentaren euer Alter angeben würdet. Vielleicht sehen die Altersgruppen das ja unterschiedlich?!

Ich hoffe auf viele Antworten und bedanke mich im vorraus.

...zur Frage

Als Tourist nach Japan mit japanischen Tattoos?

Habt ihr Erfahrungen?

Wenn man als Ausländer Japan besucht, bekommt man dann eventuell Probleme? Ich habe an meinen Oberarm bis erster Teil Unterarm ein japanisches Tattoo. Wird dies in Japan immer noch NUR mit der Yakuza asoziiert?

Mittlerweile haben ja auch viele junge Leute Tattoos; und tragen diese auch offen. Da gab es schon einige, vor allem in Tokio und Osaka. ( Habe aber nur westliche Tätowierungen gesehen). Ich bin mir aber sicher, dass es auch einige gibt, die japanische Tattoos haben und nicht kriminell sind, diese halt verstecken.

Das man nicht ins Badehaus kommt ist klar. Das ältere Leute negativ reagieren auch. Das man eventuell in einige Restaurants nicht rein kommt ebenso.

Das man als Ausländer NICHT zur Yakuza gehört auch.

Sollte ich es eher verstecken ? (Offen zur Schau tragen werde ich es eh nicht, aber ich habe ehrlich gesagt auch keine Lust bei warmen Temperaturen langärmelig rumzulaufen).

Bei meinem letzten Urlaub viel mir eine Touristin auf, die auch auf dem Arm ein japanisches Tattoo hatte und dies ganz normal trug.

Erfahrungen?

Bitte nur ernst gemeinte Antworten und wenn möglich, von Leuten die Erfahrung sammeln konnten. DANKE :)

...zur Frage

Facebook als Seite posten?

Hi Leute,

seit neuem finde ich die Option unter Facebook nicht, mit welcher man als "Seite" auf anderen Seiten posten bzw. kommentieren kann. Früher gab es die Möglichkeit, in etwa "als ... nutzen". Ist diese Funktion irgendwo versteckt?

...zur Frage

Welcher Pornostar mit Tattoos ist das?

Ich habe ein Pornostar gefunden dessen Namen ich gerne erfahren würde. Sie hat mittellanges blondes Haar, vermute Silikonbusen. Sehr gute propotionen. Schätze so um die 35 Jahre vielleicht 40. Hat am rechten Schulterblatt ein Tattoo mit einem Schmetterling und an der rechten Seite am Torso unterste Rippe bis zum Ansatz Busen eine nackte rothaarige Frau tätowiert. Ich vermute eine Arielle oder Jessa Rabbit. So ganz genau kann ich das leider nicht sagen. Herkunftsland ist leider unbekannt, sie hat aber in einem amerikanischen Klip mitgewirkt, daher vermute ich das sie aus den USA kommt. Foto selber habe ich leider keines, nur ein link zu einem Klip, bin mir aber nicht sicher ob man es hier verlinken darf. Ab 18 Jahre und so

...zur Frage

Wieviele Menschen glauben an eine "Flache Erde" - empirische statistik?

Hallöchen !
Ich habe zufällig einen "Flat Earth" Bericht gelesen, in welchem sich die Flacherdler, oder wie man diese ganz spezielle Gruppe von Menschen nennen mag, über Gründe PRO Flat Earth ausließen. Abgesehen davon, dass es mich schockiert hatte, dass im 21. Jahrhundert immernoch eine erschreckend hohe Anzahl an Menschen der Meinung sind, die Erde sei flach, würde es mich ungemein interessieren, ob es hierzu, sprich: über eine genauere, oder untefähre Anzahl an Flat Earth "Anhänger", empirische Statistiken gibt.

Vielleicht habe ich beim recherchieren eine Seite übersehen..

Bitte mit Quellennachweis.

Vielen Dank und einen RUNDEN Tag 😄👍

...zur Frage

Facebook zeigt über 40 Kommentare bei einem Post an, aber kann, egal auf meiner startseite oder der offiziellen Seite des Post, nur 3 Kommentare sehen?

Die anderen werden gar nicht angezeigt. Ist aber nicht bei jedem Post. Besteht nur ein Fehler zu dieser speziellen Seite oder bei Facebook ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?