Sind Tattoos heute nichts besonderes mehr?

9 Antworten

Kann ich nicht genau beurteilen. Ich habe Tattoos schon immer sehr interessant gefunden. Sobald ich die Chance habe, werde ich mich auch tätowieren lassen. Aber nicht ein kleines. Ich würde meinen ganzen Körper damit schmücken. Ich habe mir auch selber Skizzen angefertigt. Wie in etwa ich mir das vorstelle. Für mich haben sie einfach eine eigene Bedeutung. Das Einzige was mich davon abhält ist halt, der Job. Ich finde es ungerecht. Es ist eine Sache, wenn dieser Mensch einfach nur gruselig aussieht oder nicht mehr normal, klar eignet der sich dann nicht an der Kasse, Büro oder anderem. Aber gleichzeitig verbietet man auch den Menschen sich einen Wunsch zu erfüllen und das ist einfach nur ungerecht. 

Da geb ich Dir Recht! Danke für Deine Antwort!

1

Ich würde nicht sagen, dass sie nichts besonderes mehr sind. Man tattoowiert sich doch nicht um etwas besonderes zu sein. Mit der Zeit haben es viele.... Ja... Aber etwas besonderes ist es für einen persönlich, wenn es einem gefällt und eine Bedeutung hat mit der man sich identifizieren kann :) nichts besonderes ist es nur für die, die es wirklich so sehen, dass man es unbedingt haben muss und sich dann eine Blume oder ein kleines Herz tattoowieren lassen. Bei deinen Freundinnen klingt es so, als wöllten sie einfach nur "dazu Gehören". Du hast dir es über lange Zeit überlegt, da finde ich muss man unterscheiden. :) Mach dir keine Gedanken ob es etwas besonderes in der Gesellschaft ist... Es Haben mittlerweile nun mal viele, aber solange es für dich etwas besonderes/individuelles ist, ist doch alles supi :)

Also ich finde das Tattoos Leider nichts mehr besonderes sind sondern nur eine Modeerscheinung. Früher hatten diese Körperkunst nur Männer oder Frauen die in ihrem Leben etwas Schlimmes erlebt oder Getan haben und es so damit zum ausdruck bringen wollten. Heutzutage kann sich jeder ein Tattoo stechen lassen was meist nicht einmal einen Tieferen sinn oder eine Bedeutung hat, so ein Bild trägt man dann für immer auf seinem Körper. Also finde ich man sollte sich im klaren sein wieso man so etwas macht. Aber ein Tattoo machen wie irgendwelche Totenschädel, Karten oder Anker usw einfach aus Jucks und Tollerei machen zu lassen nur das man eins hat ist Mist. Heutzutage hat das Tattoo leider an wert verloren das es heute jeder hat

Was möchtest Du wissen?