Tattoo wird einfach nicht glatt und juckt noch nach 1,5 Monaten?


18.06.2024, 16:01

Anfänglich, also in den ersten 2-3 Wochen hat es nicht gejuckt.

3 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt für mich ziemlich eindeutig nach einer Vernarbung. Eventuell wurde das Tattoo zu tief gestochen. Narben sind oft erhaben und jucken auch mal mehr, mal weniger - ich hab eine Scarification seit ca. 8 Monaten und die hat nach der Abheilung auch sehr übel gejuckt. Es wird aber besser. Vielleicht hilft dir eine Narbensalbe, die können erhabene Narben glätten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – 18 Piercings - u.a. Zunge, Lippe, Nostril, Nabel, Septum

Huhu

Das kann von der Wärme kommen, diese Erhabene Stelle.

Das Tattoo ist nicht ganz verheilt und es ist gut dass du es cremst, das hättest auch noch nicht unterbrechen dürfen.

Kühle es wenn es juckt und benutze extra für Tattoos sonnencreme und Versuche diese erstmal zu meiden!

Auch Ringelblumenextrakt könnte dir helfen.

Bitte nur dünn eincremen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Gepierct und tätowiert

Vermutlich reagiert dein Körper allergisch auf die Farbe.


Jsjskwnwkwbwkwl 
Beitragsersteller
 18.06.2024, 16:20

Eine Allergie bei schwarzer Farbe ist doch super super selten, oder nicht? Könnte es nicht trotzdem am heilungsprozess der tieferen hautschichten liegen? Oder juckt das nicht? Es ist auch nichts gerötet oder so. Es juckt auch mehr oder weniger nur wenn man dran kratzt, so ein wenig wie ein Mückenstich. Wenn ich mal einen ganzen Tag nicht dran kratze oder irgendwie mit der Kleidung dran reibe dann juckt es auch nicht. Wirklich nur wenn man dran kommt, drüber streicht oder eben dran kratzt….

0
LeWe23  18.06.2024, 17:38
@Jsjskwnwkwbwkwl

Man kann auf nahezu alles allergisch reagieren, au h auf schwarze Tattoo-Farbe.

0
Zicco472  19.06.2024, 07:07

Allergische Reaktion auf etwas hätte sich unmittelbar gezeigt.

Klingt eher nach zu tief gestochen und es vernarbt.

0
LeWe23  19.06.2024, 08:41
@Zicco472

Nicht zwingend. Aber zumindest meistens ist das so, ja.

Das schalte Stechen inklusive Vernarbung wäre mein zweiter Tipp gewesen.

0