Tanzlehrer und Schüler?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Tanz"schule" ist eine freiwilliges Freizeitprogramm. Anders als in der Regelschule besteht kein Abhängigkeitsverhältnis und auch keine Fürsorgepflicht des Lehrers.

Es sind zwei gleichaltrige Jugendliche - also kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 16 ist das kein richtiger Tanzlehrer. Die Aussage, es wäre ein Tanzlehrer, hat die Antworter auf die Falsche Fährte gelockt und damit auch falsche antworten provoziert. Das ist ein normales Verhältnis zwischen Fastnochkindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn Sie den Tanzkurs freiwillig macht als neben der Schule dann ist es glaube ich erlaubt aber wie alt ist er denn???
Aber ich glaube es ist erlaubt;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Musam
25.06.2016, 15:20

Achso sorry habe es nochmal gelesen und da steht 16 Jahre dann wäre es kein Problem

0
Kommentar von Musam
25.06.2016, 15:33

Wenn das Mädchen kp 14 oder 13 wäre und der Tanzlehrer 40 oder 50 dann wären die Eltern auch ein Problem

0

Da sie beide 16 sind, wird das wohl gehen, zu mal ein Lehrer meist ja nicht minderjährig ist^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?