Tankstelle - Kanister leihen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich denke dass machen die meisten Tankstellen auf Kulanz, solange du den Kanister bei denen auffüllst. 
Einfach mal nachfragen schadet da nicht, weil das wohl jede Tankstelle anders handhaben wird. 

Das geht normal nicht, bzw da musst du schon etwas Glück haben. Meist kosten die aber auch nur 5-10€

An einer Tankstelle kannst du einen 5 l Kanister KAUFEN

Ich musste damals nur meinen Ausweis dalassen. Bezahlt habe ich nur den Sprit.

Danke für die Antworten :) ich meinte ja auch nicht das ich einen unbedingt brauch und kaufen will sondern an der Tankstelle einen leihen auffüllen und dann zurück geben

Bei uns damals war nix mit ausleihen. 

Du glaubst gar nicht wieviele kanister verschwunden sind.

Und auch einen verkaufskanister kann man nicht einfach herborgen wegen dem inhalt. Auch ist er dann gebraucht. 

Wir waren in der stadt. Da leiht niemand einen kanister. 

Einen ausweis durften wir gar nicht nehmen (gesetz) und auch mit einem handy, kann man NICHTS anfangen.

Bei Ländlichen tankstellen gibts sowas vl noch aber in einer grossstadt nicht bis verschwindend wenige die ihre lehre noch lernen müssen.

Fazit. Kaufen oder nix. 

Im endeffekt ist der verbraucher als solches selber schuld (wie immer) denn es gab genug verleihkanister.

ich glaube das kostet erst mal nix, musst nur pfand da lassen, so ist es bei uns, wird wohl auch nicht überall gleich sein

Was möchtest Du wissen?