Tampons bis zu 12 Stunden ohne Sorgen drin lassen?

5 Antworten

Du kannst und solltest den Tampon so lange drinlassen, bis er voll ist.

Natürlich kannst du den Tampon bei schwacher Blutung auch 12 Stunden drinlassen. Die meisten Frauenärzte sagen, auch 24 Stunden wären kein Problem.

Aber ehrlich gesagt: Wenn ein Tampon nach 12 Stunden noch nicht voll ist, dann passiert in den nächsten 12 Stunden auch nichts mehr.

Viel wichtiger als die Zeit ist, dass du dir vor dem Einführen des Tampons die Hände wäschst.

Ich hab meine Tampons immer soo lange getragen, bis die von selbst wieder rausfielen - ergo hatte ich auch nie Probleme mit dem Rausziehen. Ein Mal hab ich den Tampon zu früh rausgeholt und das war MEGA unangenehm. Das würde ich nie wieder machen! Ich hab die also auch länger drinnen gelassen und hatte NIE Probleme. Ich hab die jaaahrelang genommen - um nicht zu sagen jahrzehnte lang!

Ich würde es auf keinen Fall machen....wenn es dir unangenehm ist Versuch auf den Tampon bisschen Spucke zu machen oder wenn es dir zu ekelig ist etwas mit Wasser anzufeuchten...dann rutscht er besser rein...setz dich dabei auch auf die Toilette

Was möchtest Du wissen?