Angst vor Tampons benutzen wegen TSS?

4 Antworten

Hallo definitivoll,

wir verstehen total, dass Berichte über TSS zu Verunsicherungen führen und Fragen aufwerfen können. 

Gerne fassen wir für dich die wichtigsten Infos zusammen:
Tampons werden weltweit von Millionen von Frauen zur Menstruationshygiene verwendet. Seit vielen Jahren haben Hersteller kontinuierlich in die Forschung und Entwicklung sowie wissenschaftliche Studien zu Tampons investiert und Verwenderinnen informiert. Die sichere Verwendung und Produktleistung von Tampons wurde umfassend dokumentiert.

Das toxische Schocksyndrom (TSS) ist eine äußerst seltene, aber ernstzunehmende toxische Erkrankung, welche bei Männern, Frauen und Kindern auftreten kann.

TSS wird im Zusammenhang mit dem Gebrauch von Tampons beschrieben. Es kann aber auch während der Menstruation auftreten, wenn keine Tampons verwendet werden. Die Hälfte aller gemeldeten Fälle des toxischen Schocksyndroms traten nicht während der Menstruation auf.

Die Johnson & Johnson GmbH ist Hersteller der Marke o.b. Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber den Verwendern unserer Produkte jederzeit bewusst und setzen uns dafür ein, Tampons von Qualität anzubieten und umfassend auch über TSS zu informieren. Frauen, die Tampons verwenden, sollten die Anweisungen auf der
Packung und in der beiliegenden Gebrauchsanweisung beachten

Und selbstverständlich kannst du o.b. Tampons auch über Nacht verwenden. Richte dich mit dem Tamponwechsel so ein, dass du vor dem Schlafengehen und morgens gleich nach dem Aufwachen einen neuen o.b. Tampon einführst. Für die Nacht kannst du die gleiche Tampongröße wie tagsüber verwenden. Die Tragezeit ist zwar nachts ggf. länger als tagsüber, der Menstruationsfluss ist jedoch im Liegen normalerweise schwächer. :-)

Wir hoffen, dass wir dir damit weiterhelfen konnten. 

Liebe Grüße, dein o.b. Team

Also...

Wichtig ist vorallem, dass du dir vor und nach dem wechsel die Hände gründlich wäscht.

Tampons und TSS - auch wenn mich hier einige steinigen werden ABER was meinst du wie viele Frauen mehr als 8 Stunden schlafen obwohl sie einen Tampon benutzen.....

TSS ist gefährlich JA aber es ist auch extrem selten!

Wechsele den Tampon einfach direkt vorm schlafen gehen und direkt nach dem aufstehen.

Wie gesagt ich kann nicht sagen "da passiert nichts" aber es ist sehr sehr selten.

Und es kommt auch auf die Stärke an - je saugfähiger der Tampon ist desto höher ist das Risiko für TSS.

Was ich dir aber empfehlen kann - informiere dich mal über den Menucup!

Ok danke. Ich habe jetzt als Anfänger diese Mini o.b.'s genommen, die sollten wenig Saugstärke haben

0

Regelmäßig wechseln ist wichtig alle 2 - 4 std und es kommt auch auf deine Stärke an

Ich habe jetzt zum Ausprobieren die o.b. pro comfort Mini genommen. Und wie mache ich das in der Nacht? Ich kann ja nicht jede 2-4 Stunden aufstehen um mir zu wechseln...

0
@definitivtoll

Ich würde dir für die Nacht Binden empfehlen 😉 es gibt extra Binden für die Nacht🙂 

0

Entweder biNden verwenden oder eben die Minis plus Binde und im Liegen blutest du nicht sonstark da halten sie länger und kannst sie auch länger in dir lassen

0

@definitivtoll

Man kann sie auch nachts tragen. Ich habe als ich angefangen habe Tampons zu benutzen nachts lieber erst Binden genommen, aber das kommt ganz drauf an wie du dich wohl fühlst.

Du kannst sie bis zu 8 Stunden drinnen lassen, natürlich musst du nicht extra nachts aufstehen!

Am Wochenende kannst auch einen früheren Wecker stellen (z.B. 7 Uhr) den Tampon wechseln und dich wieder hinlegen.

Woher ich das weiß:Recherche