Wie Tampon einführen beim ersten Mal?

9 Antworten

Am Anfang würd ich vielleicht bisschen Vaseline ans ob schmieren...aber nicht viel, sonst saugt es net richtig...ansonsten gewöhnste dich mit der Zeit dran:) musst es halt weit genug reinschieben...sonst tuts beim sitzen weh

Hallo zusammen,

diese Frage stellen sich immer noch viele Mädchen. Gerne möchten wir allen Mädchen, die dieselbe Frage haben, ein paar Tipps mit auf den Weg geben! :-)

Wenn ihr zum ersten Mal Tampons verwenden wollt, so nehmt zuerst eine der kleinsten Größen, o.b. ProComfort mini oder leichte Tage mit SilkTouch Cover. Probiert behutsam - mit "Fingerspitzengefühl" - wie und in welche Richtung sich der Tampon bei euch am leichtesten einführen lässt. Ihr solltet bei eurem ersten Versuch den Tampon an den ersten beiden Tagen der Menstruation einführen. An den ersten Tagen ist die Menstruationsblutung am stärksten und der Tampon gleitet besonders leicht.

Macht euch zunächst mit eurem Körper vertraut. Die Öffnung der Scheide liegt in der Schamspalte zwischen Harnöffnung und Darmausgang. Sie ist von den Schamlippen verdeckt. Diese haltet ihr am besten mit der freien Hand auseinander.

Beim Einführen des o.b. Tampons habt ihr möglicherweise zunächst das Gefühl, dass die Scheide zu eng ist. Die festen Muskeln des Beckenbodens verengen nämlich den Eingang der Scheide. Diese Muskeln müsst ihr entspannenen - also nicht die Luft anhalten, sondern ruhig ausatmen - und dann den o.b. Tampon schräg nach oben und hinten schieben. Nach wenigen Zentimetern spürt ihr schon, dass sich der anfängliche Widerstand verliert und der Tampon dann leicht in den weiteren, nachgiebigen Teil der Scheide gleitet. Er muss so weit in die Scheide hineingeschoben werden, dass der ganze Zeigefinger dabei eingeführt wird.

Der o.b. Tampon liegt nur dann richtig, wenn ihr ihn überhaupt nicht mehr spürt! Wenn er drückt oder auch nur im geringsten Unbequemlichkeit verursacht, wurde er nicht tief genug eingeführt.

Probiert aus, in welcher Haltung ihr den Tampon am leichtesten einführen könnt: das kann beim Sitzen auf der Toilette oder in der Hocke sein. Manche Mädchen kommen am besten zurecht, wenn sie stehen und ein Bein hochstellen.

Mit Ruhe und Zeit werdet ihr sicher bald herausfinden, wie ihr den o.b. Tampon am besten einführen könnt. :-)

Schaut euch doch mal unsere Videoanleitung auf unserer Webseite an:

https://youtube.com/watch?v=xq2GccM8gNc

Liebe Grüße, euer o.b. Team

Ich kenne dieses Problem nur zu gut ich bin 15 und wollte Dan jetzt auch mal Tampons benutzen ich habe es schon mal versucht vor zwei jahren weil wir einen Surf Kurs hatten und ich genau an dem Tag meine Tage bekommen habe damals ging das ganze nicht. Und letzen Monat dann auch wieder nicht. Glaub mir entspann dich und sag dir einfach das du das schaffst und du das schon tausend mal gemacht hättest dann klappt das auch irgendwann. Du kannst dir auch vorne auf die spitze ein wenig Vaseline drauf schmieren dann rutscht das ganze was besser. Aber das wichtigste ist das du dich ENTSPANNST weil sonst tut es nur unnötig weh irgendwann klappt das ganze dann auch von ganz alleine und auch ganz schnell.

Hoffe ich konnte dir trotz der späten Antwort noch was helfen.

Hi, ich bin 14 und habe vor ca 2 Wochen das erste Mal meine Tage bekommen und hatte richtig Panik, weil ich am nächsten Tag einen Wettkampf hatte, aber dann habe ich mir gesagt, nein du musst en tampon benutzen sonst sieht das jeder .Man muss sich einfach entspannen und so schlimm ist es gar nicht. 😉

Versuchs so :) du nimmst den kleinsten tampon den es giebt machst dein eines bein auf den Toilettenrand und das andere Bein lässt du auf dem boden stehen Entspanne dich und nimm deinen Zeigefinger auf das ende des Tampons und drücke den tampon mit deinem Zeigefinger langsam hinein wenn du ihn nicht mehr spürst ist alles gut :) Viel Glück