Tampon ist irgendwie komisch?

7 Antworten

Hallo Claudia446,

also der o.b. Tampon liegt nur dann richtig, wenn du ihn überhaupt nicht mehr spürst! Wenn der Tampon richtig eingeführt wurde, sollte man die untere Seite des Tampons nicht sehen können. :-) Wenn er drückt oder auch nur im geringsten Unbequemlichkeit verursacht, wurde er nicht tief genug eingeführt.

Probiere behutsam - mit "Fingerspitzengefühl" - wie und in welche Richtung sich der Tampon bei dir am leichtesten einführen lässt. Du solltest bei deinem ersten Versuch den Tampon an den ersten beiden Tagen der Menstruation einführen. An den ersten Tagen ist die Menstruationsblutung am stärksten und der Tampon gleitet besonders leicht. 

Mach dich zunächst mit deinem Körper vertraut. Die Öffnung der Scheide liegt in der Schamspalte zwischen Harnöffnung und Darmausgang. Sie ist von den Schamlippen verdeckt. Diese hältst du am besten mit der freien Hand auseinander.

Beim Einführen des o.b. Tampons hast du möglicherweise zunächst das Gefühl, dass die Scheide zu eng ist. Die festen Muskeln des Beckenbodens verengen nämlich den Eingang der Scheide. Diese Muskeln musst du entspannen - also nicht die Luft anhalten, sondern ruhig ausatmen - und dann den o.b. Tampon schräg nach oben und hinten schieben. Nach wenigen Zentimetern spürst du schon, dass sich der anfängliche Widerstand verliert und der Tampon dann leicht in den weiteren, nachgiebigen Teil der Scheide gleitet. Er muss so weit in die Scheide hineingeschoben werden, dass der ganze Zeigefinger dabei eingeführt wird.

Probiere aus, in welcher Haltung du den Tampon am leichtesten einführen kannst: das kann beim Sitzen auf der Toilette oder in der Hocke sein. Manche Mädchen kommen am besten zurecht, wenn sie stehen und ein Bein hochstellen.

Mit Ruhe und Zeit wirst du sicher bald herausfinden, wie du den o.b. Tampon am besten einführen kannst.

Ansonsten schau dir doch mal unsere Videoanleitung an: http://www.herzensschwester.de/wie-fuehre-ich-einen-tampon-richtig-ein

Ganz liebe Grüße, dein o.b. Team

Sehen darfst du nichts mehr vom Tampon, nur die Schnur. Wenn du noch etwas siehst ist er nicht weit genug drinnen. Das ganze funktioniert aber nur gut wenn du auch tatsächlich die Periode hast, sonst ist es zu trocken und tut weh.

Den Tampon spürt man nicht, wenn er richtig sitzt, ergo sitzt er nicht richtig. Da die Vagina nicht senkrecht verläuft kannst du den Tampon auch nicht senkrecht einführen ;)

Ich hab nie mit Spiegel nachgeschaut, also keine Ahnung ob man den sieht, wenn man drüber hockt.

Nimm ein Bad oder Dusche damit er wasser aufsaugt dann geht es einfacher mit dem Entfernen.


Als Jungfrau Tampon?

Hallo, ich wollte mal fragen ob ich als Jungfrau die normalen Tampons benutzen kann, weil die Minis nicht ausreichen.
Habt ihr Tipps wie man die besser einführen kann?

...zur Frage

Tampon brennt beim Einführen - mache ich was falsch?

ich verwende seit heute Tampons (die pro comfort von o.b.). die muss ich jede Stunde wechseln da meine Periode stark ist und diese kleinen man als Anfänger nutzen soll. beim Einführen brennt das allerdings sehr unangenehm und der Tampon geht auch schwer bis ganz nach hinten ... an was könnte das liegen? mache ich irgendetwas falsch?

...zur Frage

tampon einführen!schmerzen

ich habe beim Tampon einführen den Tampon zwar reinbekommen,aber es tut weh,ich hab das Gefühl dass er nicht tief genug drin ist,aber bekomm ihn nicht weiterbitte helft mir

...zur Frage

Tampon tut beim einführen weh trotz starker Periode?

Ich habe meine erste Periode bekommen und wollte mittlere Tampons nehmen aber beim einführen tut er weh ich bin auch ganz entspannt

...zur Frage

Tampon geht nicht rein?

Ich versuche schon seit längerer Zeit Tampons zu benutzen, doch ich bekomm sie einfach nie rein! :( ich schaffe es nicht mal weiter wie 1cm, dann schmerzt es. Egal wie ich mich hinstelle oder hinsetze, er geht einfach nicht rein! Ist das eigentlich normal dass das so weh tut? Ich benutze die kleinste Größe aber weiß nicht was ich sonst falsch mache. :/

...zur Frage

Tampon einführen geht nicht

Ich möchte das erste Mal Tampons verwenden, aber ich kann ihn nur bis zur Hälfte einführen. Danach geht es nicht weiter und es tut weh. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?