Tagebuch am PC oder handschriftlich? Bitte Infos lesen, danke

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

handschriftlich 75%
PC 25%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
handschriftlich

Am PC ist das zwar alles etwas einfacher, aber handschriftlich ist persönlicher.

Es geht doch bei einem Tagebuch nicht nur darum, was Du aufschreibst, sondern wie Du es aufschreibst. Du kannst auch nachvielen Jahren noch an der Schrift Deine Emotionen erkennen - ob Du wütend warst, ob Du geweint hast usw. Das geht bei einem Computer-Tagebuch nicht.

Ich finde die Frage übrigens gar nicht komisch...  :)

16

xD, du hast Recht. Über die Sache mit der Schrift habe ich noch gar nicht nachgedacht. Guter Gedanke!!!

0
33
@Luna234

Eigene Erfahrung - ich hab früher auch über viele Jahre Tagebücher geschrieben und hab die heute noch.

0
33
@Luna234

Dankeschön fürs Sternchen!

Ich wünsch Dir viel Freude beim Schreiben...und viel Spaß, wenn Du es Jahre später mal liest!

0
PC

Handschriftlich:

+ du kannst es persönlicher gestalten (einkleben, Bilder etc)

+ es kann besser versteckt werden

+ es ist "typischer" für ein Tagebuch

- es nimmt viel Zeit und wenn du viel schreibst auch viel Platz weg

 

PC:

+ wenn du gut tippen kannst, schreibst du erheblich schneller

+ du kannst geschriebenes jederzeit wieder löschen

+ es nimmt keinen Platz weg

+ andere Gestaltungsmöglichkeiten (farbiger Hintergrund geht ganz leicht)

+ du kannst später Textstellen ganz einfach wieder finden, durch die Wordsuche, was ich    als sehr praktisch empfinde

- kann als unpersönlich empfunden werden

 

Ich habe beides gemacht. Erst handschriftlich und dann am PC. Für mich hat sich der Computer als die bessere Wahl herausgestellt.

16

Vielen dank für den Kommentar, ich habe auch schon darüber nachgedacht. Ich bin mir halt immer noch nicht sicher. Ich kann ziemlich gut tippen, aber meinen Computer habe ich ja nicht immer.

0
16

Vielen dank für den Kommentar, ich habe auch schon darüber nachgedacht. Ich bin mir halt immer noch nicht sicher. Ich kann ziemlich gut tippen, aber meinen Computer habe ich ja nicht immer.

0
handschriftlich

Je nachdem, ob du den Computer mit jemandem teilst oder ob er dir selber gehört. Es könnte sein, dass jemand dann liest, was du geschrieben hast. Das Handgeschriebene kannst du besser verstecken, aber wenn du keine Lust mehr hast zum Schreiben, wäre es einfacher mit dem Computer zu löschen.

Was möchtest Du wissen?