Es geht nicht darum, wie gut dein Equip ist oder wie gut du spielst. Ich schaue vor allem Let's Player, wo Unterhaltung im Vordergrund steht (H0lly, easn, Gronkh, TheKedosZone, DelayLP...) oder die etwas Besonderes daraus machen (HerrBergmann). Ob es jetzt Minecraft ist oder ein anderes Spiel, es zählt vor allem, dass du nicht unsicher herumstotterst, nur schweigst oder zwanghaft versuchst witzig zu sein. Ich abonniere Leute je nachdem, ob sie symphatisch wirken oder nicht und weniger nach Spielskills. Du musst Spaß an Youtube haben und nicht nur das machen, was sich gut "verkaufen" lässt. Wenn du eine innovative Idee hast, die sonst keiner hatte, dann hast du eine bessere Chance aus der Masse hervorzustechen. Für Inspirationen und Ideen empfehle ich dir HerrBergmanns Kanal, vor allem seine Kurzfilme und die Projekte Desperado, Minecraft Leben und Die Insel. 

Aber nicht vergessen: nicht kopieren, sondern einen eigenen Stil finden, der dich unverwechselbar macht! Viel Erfolg und vor allem viel Spaß!

...zur Antwort

Vielleicht, indem man ihn wieder langsam auf ein Gewicht auf seinem Rücken gewöhnt. Also jeden Tag erstmal nur den Sattel auflegen, wenn er das zulässt auch mal aufsitzen und ihn an das zusätzliche Gewicht gewöhnen. Auch ist es vielleicht besser, erstmal nur im Garten oder Auslauf zu bleiben, einfach nur aufzusitzen und sonst nichts machen. Das würde ich dann so lange machen, bis er sich auch daran gewöhnt hat und dann kurze Strecken auch mal reiten. Einfach nichts überstürzen und ihn sich langsam an das Reiten "erinnern" lassen.

...zur Antwort

Vielleicht erstmal weniger lang joggen und dann die Dauer steigern? Die Ausdauer muss man ja auch erst antrainieren.

...zur Antwort