Warum gibt es in nahezu allen Filmen Lovestorys!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist mitunter sinn des lebens ( lovestorys = Kinderzeugen ) und desweiteren muss man doch irgendwie einen Film mit inhalt füllen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MCraft
15.11.2015, 08:58

Ach was. Wenn man einen Actionfilm hat bei dem es um Terroristen geht welche die halbe Welt zerstören hat man also keinen Inhalt oder was? Ich meine, den ganzen sexuellen shit kann ich ja noch verstehen, weil einfach "sex sells" aber es muss doch nicht in jeder Komödie und in jedem Actionfilm irgendwas mit Liebe sein! Das ist heutzutage IMMER so! Von wegen Inhalt. Mich regt das einfach auf!!


Abgesehen davon hat das meistens nicht mal was mit dem eigentlichen Filmthema zu tun! Schon den Film "er ist wieder da" gesehen? Ich weiß, er basiert auf ein Buch, aber eins steht fest: diese Liebesstory zwischen Sawatzki und dem einen Weib hat REIN GAR NICHTS mit dem eigentlichen Filmthema zu tun! Wo ist dann da bitte der Sinn?

0

Weil Leute Emotionen sehen wollen und weil keine kraft, für die man kämpfen kann, so stark wie die liebe ist :-) nervig, ist aber so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MCraft
15.11.2015, 10:16

ich sehe das anders. Wenn ich (rein theoretisch) in einem Kampf wäre dann würde ich nicht beispielsweise "das ist für meine frau" schreien und richtig abgehen, ich würde eher "das ist für dubstep" o.ä. brüllen. 

den zweiten teil kannste lassen :P

aber wieder zurück zum thema. glaube kann stärker sein als liebe. wenn man halt an die liebe glaubt dann... ja... 

und dann gibt es noch Hass... das ist auch noch so eine sache...

0
Kommentar von uncutparadise
15.11.2015, 20:34

Was du anders siehst, interessiert aber Hollywood und die Kinokassen nicht. Du wolltest wissen, wieso das so ist, also denke einfach mal über deine Meinung hinaus ;-)

0

Weil das beim ,,Puplikum" gut ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Liebe sehr interessant für das Publikum ist. Ist doch das menschlichste und schönste der Welt. Damit machen die diese Filme sehenswerter bzw füllen damit auch Lücken im Film damit aus.

Gruß, Soeber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MCraft
15.11.2015, 10:20

Filme werden sehenswerter? bei mir sorgt dass eher dafür das beispielsweise sowas passieren kann:

Kumpel/Freundin: Ey hast du schon den Film-

Ich: nein, will ich auch nicht

Kumpel/Freundin: aber

Ich: Schnauze. ich sagte nein.

Abgesehen davon passt das bei actionfilmen recht häufig gar nicht zum thema. Kennst du zufällig Call of duty black opf 2? Was ich jetzt sagen werde kannst du gerade dann nachempfinden, wenn du das spiel selbst schon durchgespielt hast und jede Cutscene kennst. 

Stell dir vor, in diesem Spiel gäbe es irgendwas mit Liebe. Das wäre sowas von unpassend, jedoch typisch für filme. Das merkt man aber auch nur wenn man die "richtigen" filme sieht

0

Weil sich Geschichten mit Themen wie Liebe, Tod und Gewalt gut verkaufen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?