Ich schaffe das alles nicht mehr... (Vater,Stress)?

Mein Vater macht mich so fertig, er schreit uns täglich für Sachen an die wir nicht getan haben oder erfindet lügen über uns. Nennt uns Schlam***, geistig gestört, sagt das wir verrecken sollen, sein Leben zerstören würden und so weiter. Letztens durfte ich mich nicht mit einer Freundin treffen, weil ich vergessen habe das Licht auszumachen, welches meine Mutter angemacht hat. Ich habe soo Angst vor ihm, selbst wenn er nicht da ist, habe ich Angst. Alles machen wir falsch. Ich schaffe das mit ihm nicht mehr und empfinde nur noch Hass. Es geht seid Jahren so. Auch das er sehr gerne Alkohol trinkt, macht es nicht besser. Nach denn Ferien, so die Woche nach dem 29.10 will mein Lehrer ein Termin mit dem Jugendamt vereinbaren, aber ich glaube ich schaffe das bis dahin nicht. Da er mich, aber nicht schlägt, weil er Angst hat ich würde es jemanden erzählen, sonst würde er es gerne tun, glaube ich nicht, dass das JA irgendwas machen würde. Außer mit ihnen zu reden und wenn das rauskommt steht riesen Ärger an. Mein Lehrer meinte ich könnte die Sachbearbeiterin in den Ferien anrufen, aber ich habe soo Angst vor Fremden Menschen oder ich könnte meinem Lehrer eine E-mail schreiben, wenn ich nicht weiter weiß

Bin übrigens w/15

Weiß nicht mehr weiter und ob JA überhaupt helfen würde, außer reden oder Familienhilfe, denn das wird nichts bringen. Meine Eltern würden alles abstreiten und mich als Lügner betiteln. Haben sie schon bei Lehren gemacht

Leben, Schule, Familie, Stress, Eltern, Ärger, Jugendamt, Lehrer, verzweifelt
2 Antworten