Kalorien ausrechnen auf 1?

5 Antworten

Erster Schritt: Ermittle das Gewicht eines Objekts bzw. einer Einheit. Ohne zu wissen, wie schwer ein Keks bzw. ein Gummibärchen ist, kann man das nicht umrechnen. Also schnappst du dir eine Waage und findest es heraus.

Zweiter Schritt: Dreisatz anwenden. Angenommen, ein Keks wiegt 10g. 100g Kekse (=10 Kekse) enthalten 350kcal. Ein Keks enthält also 350kcal : 10 = 35kcal.

Du bist noch sehr jung (14) und dennoch schon zwei Jahre am kcal zählen, abnehmen - isst teils unter Deinem Grundumsatz! (was höchst ungesund ist - niemals darunter, sondern zw. Grund- & Gesamtumsatz) und fragst nun nach kcal eines einzelnen Kekses resp Gummibärchen - da läuten bei mir sämtliche Alarmglocken ...

Mit 67kg bei 167cm bist Du leicht im Übergewicht - Du bist in der Pubertät, Dein Körper entwickelt und verändert sich und benötigt dazu jede Menge Energie und die unterschiedlichsten Nährstoffe, Diäten gewährleisten dies meist nicht und können schaden! (sollten daher nur wenn medizinisch erforderlich und va unter ärztlicher Kontrolle erfolgen)

Hör auf kcal zu zählen! - das Risiko ist hoch da von selbst nicht mehr rauszukommen resp. eine Esstörung zu entwickeln (unabh. ob Unter-/Normal-/Übergewicht) ...

Entwickle (wieder) ein Gefühl dafür wieviel Dein Körper täglich braucht und halte Dein Gewicht.

Also erstens sind es nicht 2 Jahre und auch keine 67

0
@Lavieenrose12

Du hast Dich im April 2015, mit 12, nach eine App zum Umrechnen KJ zu kcal erkundigt ... weshalb solltest Du diese Frage stellen, wenn Du nicht schon damals gezählt hast https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-man-kilojoule-in-kilogramm-umrechnen-oder-gibt-es-dafuer-vielleicht-eine-app-fuer?foundIn=user-profile-question-listing

Und Dich im Juli & August zu Abnehmtipps, Magersucht & Bulimie erkundigt ... 2 Jahre sind 15% Deines bisherigen Lebens - ziemlich viel mMn.

... und zweitens ...?

0

Ich nehme mal an, ein keks wiegt ca. 10gramm also 350:10=35 Kalorien pro Keks.

Ein Gummibärchen wiegt vielleicht 2Gramm
Also 330:2=165 Kalorien pro Gummibär

Aber natürlich waren das nur Schätzungen, um die genaue Kalorien Anzahl herauszufinden musst du sie wohl wohloderübel wiegen:/

Abrr das da oben sollte eigentlich stimmen.

Gerne:)

0

gegenfragen:

100 Gr. sind wieviele Kekse? bzw. Gummibärchen?

Das ist doch nicht dein Ernst. Wieg den Keks oder das Gummibärchen ab und rechne im Dreisatz. 

geht's auch ohne abwiegen?

1
@Lavieenrose12

Hallo,

ja, das geht auch ohne wiegen.

Du gehst folgendermassen vor:

mal angenommen du hast eine 250g-Tüte mit Gummibärchen (GB).

Zuerst rechnest du die Gesamtkalorienzahl aus:

100g haben 330kcal, also 50g die Hälfte, d.h. 165kcal.

250g sind 5 mal 50g.

Die 250g GB haben also 5 mal 165kcal, das sind 825kcal.

Die GB in der Tüte haben insgesamt also 825kcal.

Jetzt zählst du alle GB die in der Tüte sind.

Ich weiss nicht, wieviel da drin sind, deshalb eine Beispielrechnung:

Mal angenommen es sind 110 GB in der Tüte. 

Um zu wissen, wieviel kcal ein GB hat, brauchst du nur
die Gesamtkalorienzahl durch die Anzahl der GB der Tüte zu teilen:  825kcal / 110 = 7,5kcal.

Ein GB hat also 7,5kcal.

Du musst jetzt nur die Zahlen anpassen, aber so geht es. Mit den Keksen kannst du es genauso machen.

Gruss

0

Was möchtest Du wissen?