gramm in kalorien umrechnen?

11 Antworten

Nicht dein Ernst, oder?

Ich versuch es mal so, dass es auch ein Erstklässler versteht, wo man solche Rechenaufgaben meist lernt.

150 ist 50 mehr als 100- UND es ist halb so viel wie hundert.

Du nimmst also die Kalorienangaben, nimmt davon die Hälfte.

Dann nimmst du das Ergebnis, und machst das auf die Kalorienangabe die sich auf 100 bezieht, oben drauf.

Also für Dummies: 461/2= X (DAS rechne BITTE selber aus!)

461+X=C (deine Kcal auf 150 Gramm).

467 / 100 * 150

Oder nochmal die hälfte dazu zählen (233,50)

Aber kalorienzählen ist schon längst veraltet. Du solltest eher darauf hören, was dein Körper wirklich braucht und verlangt und überlegen was du isst. Macht viel mehr Sinn als blinde Kalorienzählerei.

So ein Schwachsinn. Natürlich macht Kalorienzählen Sinn. Es kommt natürlich auf den Zweck an. Aber ab und zu kontrollieren und einen groben Überblick über die Energiedichte von Lebensmitteln zu kennen kann nie schaden.

2

dann teile die bösen Kalorien und addiere die hinzu - der Ausgangswert sind nun mal diese 100g. du hast aber 150g gefuttert

Nehme ich mit meiner Diät ab?

Ich hab seit gestern eine Diät begonnen, weil ich bis zum Sommer noch abnehmen will. Ich bin männlich, wiege 100kg, 187cm groß und bin 18 Jahre alt. Ich habe meinen Kaloriebedarf ausgerechnet und der liegt bei aufgerundet 2300. Ich will jetzt jeden Tag das gleiche essen und zwar das: zum Frühstück einen Apfel, das wären 70 Kalorien. Zum Mittag eine Dose Thunfisch (150g), 50g Tomatenmark, ein Ei und 100g Tk-Gemüse. Zusammen gerechnet ergibt die ganze Mahlzeit 400 Kalorien. Am Abend esse ich 250g Magerquark, das wären 180 Kalorien. Trinken tu ich nur light-Getränke und stilles Wasser. Am Tag komm ich dann auf 650 Kalorien. Dazu kommt noch 4x Krafttraining in der Woche und 1 Tag Ausdauertraining. Ich wäre somit 1.650 Kalorien im Defizit. Ja ich weiß ihr werdet euch wahrscheinlich denken das ist das dümmste was ich je gehört hab blabla aber ich möchte nur wissen, ob ich damit abnehmen kann, wenn ich das Monate lang durchziehe, da ich mir sicher bin, dass ich das kann. Also bitte spart euch eure dummen Kommentare

...zur Frage

Pasta quatro formagi beim Italiener Kalorien auf 100g und wie viel Gramm hat eine Portion?

hey ihr lieben bin zur Zeit am Kalorien zählen und würde gern mal wissen was so Pasta Quatro Formagi beim Italiener wohl an Kalorien auf 100 Gramm hat und wie viel Gramm so eine Portion wohl haben wird?

Danke im voraus

...zur Frage

Warum werde ich in letzter Zeit so schnell dick?

Hey ich konnte früher immer alles essen was ich wollte und ich habe kein Gramm zugenommen. Habe immer 4000 Kalorien pro Tag gegessen auch sehr viel fettige Sachen und Fastfood & süßes und mein Gewicht hat sich nicht verändert. Ich werde bald 18 und egal was ich esse ich bekomme sofort Bauchspeck. Ich habe sonst nie Bauchspeck bekommen ! Woran liegt das ? Das war sonst nie so

...zur Frage

Wieviel Stevia für 100g Xylit?

in einem Rezept brauche ich 100g Xylit. nehme stevia statt Xylit. Muss ich das irgendwie umrechnen? Wieviel gramm stevia brauche ich dann? Danke

...zur Frage

Kann man (wenn ja wie) Kalorien in Gramm umrechnen?

Wenn ich zB so und so viel kalorien vebrannt habe, wieviel Gramm macht das ? wie kann man sowas umrechnen?

...zur Frage

Wieso nehme ich nicht mehr zu ....?

Hallo,

mich habe versucht seit November zu zunehmen und habe auch viel gegessen nur habe ich nicht zugenommen nur 100 Gramm das wars in 4 Monaten.

ich fange morgen mit trainieren an also zuhause Fitness mit kurzhantel und wollte fragen wenn ich 2500 Kalorien pro Tag esse ob ich zunehme und Muskeln aufbaue?

was meint ihr wie viele Kalorien am Tag sind gut ?

Mänlich 17 Jahre 64.5 KG

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?