Wieviel wasser nehmen normale Penne-Nudeln beim Kochen auf und wie ändert sich das Gewicht dann:-)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich nehmen Nudeln Wasser mit auf aber es kommt natürlich auf den Zeitpunk an, an dem du sie wiegst. Wenn du sie kurz nach dem Abgießen wiegst, wird wohl noch ein wenig Wasser in den Nudeln sein, da sie ja röhrenartig sind. Wenn sie komplett abgetropft sind werden sie schon ein wenig leichter sein  und wenn du sie ne Woche stehen lässt, werden sie auch das aufgesaugte wasser wieder los, sodass sie wieder hart sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nudeln werden doch voluminoeser wenn man sie kocht?

Schmeiss einfach 100 gramm Nudeln ins Wasser, koch sie bis sie fertig sind und wiege sie dann mit der Kuechenwaage, dann weisst du wieviel Wasser sie aufgesaugt haben ;)

Vorher etwas abdampfen lassen, dann hast du keine Verfaelschung durch noch an den Nudeln haengendes Wasser

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch einfach mal einen Versuch. Wiegen/Kochen/Wiegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

damit du dir die kcal ausrechnest brauchst du eh die gekochten Nudeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?