Tabletten zerdrückt einnehmen?

5 Antworten

NEIN! ACHTUNG! Man darf Kapseln und Hülsen selbstverständlich nicht öffnen und die meisten Filmtabletten auch nicht zerdrücken.

Manche Tabletten lösen sich bereits im sauren Magen auf, andere dagegen erst im Darm. Inhaltsstoffe, die den sauren Magensaft nicht vertragen, würde beim Öffnen oder Zerdrücken der Tabletten kaputt gehen und wirkungslos oder gar giftig werden. Daher auf jeden Fall Tabletten so einnehmen, wie in der Anleitung vorgeschrieben! Tabletten, die geteilt werden dürfen, kann man im allgemeinen auch zerdrücken oder zerkauen, dagegen dürfen Kapseln oder Filmtabletten meistens nicht zerstört werden.

HAllo wie ich schon schrieb darf man gerade ein Antibiotikum nicht zerdrückt einnehmen!!! Sonst wirkt es womöglich nicht richtig!!! Bitte glaub mir und mach das nicht ok nimm es immer so wie der arzt sagt ein !! Alles gute

Tschuldige, aber das ist Unsinn. Ich kriege die Dinger auch nicht runter und nehme sie in Krümeln, und bisher hat das Zeug immer geholfen.

0

Bezüglich Augmentin: Bitte nicht im Mund zerkauen, sondern in kleine Stücke zerkleinern und diese dann mit viel Wasser schlucken. Das Mittel ist ein Penicillin und wird im Magen bereits resorbiert. Es hat keinen magensaftresistenten Überzug, aber im Mund sollte es sich trotzdem noch nicht auflösen.

Was möchtest Du wissen?