Symptome für eine poröse Ader im Kopf - platzen

3 Antworten

ein anurysma wird meist nur per zufall entdeckt.bluthochdruck begünstigt die enstehung dieser aussackungen an den blutgefäßen, aber sie sind in der tat sehr selten. wenn ein aneurysma entdeckt wurde, kann es in manchen fällen operiert werden (kommt darauf an wo es sitzt). ist einem das nicht bekannt und es platzt ist der blutverlust in dem moment so rapide, dass die wenigsten eine chance haben das zu überleben.

mein großvater starb auch an einem aneurysma, seines saß an der bauchaorta und hatte vorher nie symptome verursacht.

wenn der erste symptom gleich das platzen ist, wie soll man vorher was spüren?...wenn man bluthochdruck hat, müsste man (frau) auch damit rechnen und entsprechend die ursache bekämpfen...die ursache für zu hohen blutdruck kann z. b. eine gefässverengung sein, diese wiedrum weil man (frau) jahrelang tierische produkte isst, diese begünstigen gefässablagerungen und auch andere erkrankungen, z. b. krebs...viele galuben für jede krankheit gibt es eine pille, dem ist es aber nicht so, jeder muss für sich was machen, um zu vermeiden, dass krankheiten sich entwickeln können...

Ein Aneurysma macht fast nie Symptome und wird fast nur durch Zufall entdeckt. Durch Bluthochdrucl kann es eher platzen, aber zum Platzen kann es auch beim Niesen kommen. Mach Dir keine Sorgen deswegen, es gibt soviele unangenehmere Krankheiten.

Ader im Kopf durch niesen geplatzt?

Ich habe grade eben das Niesen unterdrückt und wollte fragen, wie man bemerkt dass eine Ader im Kopf geplatzt ist und nach wie viel Stunden "die ersten Lähmungen auftreten".

...zur Frage

Zeckenbiss am Penis, aber vor über 10 Jahren.. Besteht trotzdem noch Gefahr?

Nachdem ich zumindest schonmal gesehen habe, dass sowas kein Einzelfall ist bin ich auch etwas beruhigter.

Während einer Klassenfahrt im 6. Schuljahr vor über 10 Jahren bin ich wohl bei einer Waldwanderung in der Nähe von Düsseldorf gebissen worden. An besagter Stelle. Da ich panisch wurde und jung war, habe ich nachdem ich sie entdeckt habe, sie einfach selber, nicht gerade fachmännisch, entfernt und ich kann mich leider nicht erinnern ob der Kopf noch dran war oder nicht. Es hatte sich die bekannte Rötung gebildet, aber nach einigen Tagen war sie wieder weg. Eine Linie (vielleicht auch eine tieferliiegende Ader und nichts hiermit zu tun) verläuft vom Hoden an der Unterseite des Penis nun bis an die Spitze der Vorhaut. Ich weiss aber auch nicht, ob das einfach normal ist oder dadurch verursacht ist.

Nichtsdestrotrotz, war ich in dem Alter da natürlich total peinlich berührt und habe es niemandem erzählt. Ich hatte keine Impfungen gegen Zeckenbisse vorher gehabt und bis jetzt auch nicht. Es sind in den nächsten Monaten und Jahren keine Symptome der klassischen übertragbaren Krankheiten enstanden (FSME, (Lyme)Borreliose). Ab und an habe ich natürlich dran denken müssen wenn das Thema Zecken aufkam, wie nun heute wieder. Da man sich auch nur verrückter macht wenn man im Internet nach Folgen und möglichen Gefahren der Zeckenbisse sucht, wollte ich nun wissen, ob es noch ratsam/sinnvoll/möglich ist, beim Arzt irgendwelche Tests durchzuführen, die mögliche Erreger identifzieren. Ich weiss dass das Gebiet nicht wie im Süden Deutschlands hohe Erregerzahlen hat und es vermutlich nach so vielen Jahren auch unwahrscheinlicher ist, dass die Krankheit ausbricht, aber so richtig beruhigt bin ich nicht. Daher wollt ich wissen, ob es ähnliche Situationen bei euch mal gab und was ihr gemacht habt.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten

...zur Frage

Kann eine Ader im Kopf durch mastubieren Platzen?:D?

Vielleicht eine etwas dumme frage aber egal:)

...zur Frage

Ader im Auge geplatzt. Warum und?

Habe jetzt die Nacht garnicht geschlafen und war fast nur am Handy. Jetzt habe ich gemerkt das ich eine sehr dicke Ader im Auge habe und meine Augen verständlicherweise auch jucken weil sie zu trocken sind. Ich jucke halt die ganze Zeit. Jedoch habe ich Angst das die Ader vom reiben platzen könnte; da die ader schon sehr raussticht und auch dunkelrot ist. Kann das passieren? Und was würde passieren wenn ich nochmal kaum bis wenig schlafen würde?

Kann ich das platzen auch verhindern, mit augentropfen oder sowas?

...zur Frage

wie kann eine ader im gehirn platzen?

hallo, ich habe gehört wenn man sich die nase bein niesen zuhält kann im gehirn eine ader platzen. ich habe dies unbewusst getan und auf einmal bekam ich nasenbluten? woher weiß ich nun ob eine ader geplatzt sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?