Subwoofer in einer Limousine, Klangverlust?

3 Antworten

Das Problem ist seit dem Audi 80 bekannt. Aber hat dein C220 wirklich eine massive Abtrennung hinter der Rückbank? Neuere Limousinen haben doch auch umklappbare Rücksitzlehnen, oder? Wenn ja, dann sollte ein kräftiger Subwoofer ohne weiteres mit ausreichend Pegel durchkommen. Wenn doch massiv abgetrennt, dann bleibt noch die Montage flacher Subwoofer im innenraum, oder reinreißen und Freeair durch die neu geschaffene Öffnung...

Wenn du eine "Durchreiche" an der Rückbank hast, dann kannst du einen Bandpasswoofer in den Kofferraum stellen. Wenn nicht, dann wird es etwas komplizierter.

das optimalste wäre es ,wenn du keine subwooferbox hättest, sondern basslautsprecher in die "hutablage"einlasse könntest ,löcher rein (ist natürlich bei einem eventuellen wiederverkauf nicht so gut) lautsprecher drauf,quasi , die löcher mit den lautsprechern verschießen , dann hättest du den gesamten kofferraum als resonanzfläche ,das wirkt dann wie eine große box ,man kann auch zwei paar drei ,oder vierwege lautsprecher reinsetzen

Was möchtest Du wissen?