Gibt es eine Software, mit der man klassische Musik (instrumental, Orchester) komponieren und in guter Qualität abspielen kann?

11 Antworten

Es gibt zwei Ebenen, auf denen deine Frage beantwortet werden kann: 1. wie die Musik komponiert wird und 2. welche Klänge verwendet werden. Zu 1. Wenn du beim Komponieren in erster Linie in Noten denkst, empfehle ich der entweder Sibelius oder Finale (Notationssoftware). Wenn du eher in Klängen denkst, empfehle ich dir entweder Logic Audio (gibt es nur auf Mac) oder Cubase (Sequenzersoftware). Zu 2. Nach meiner Kenntnis bieten nach wie vor vsl (vienna symphonic library) die besten Sounds (Samples) für klassische Instrumente.

17

Dankeschön! :-)

0
35

"Nach meiner Kenntnis bieten nach wie vor vsl (vienna symphonic library) die besten Sounds (Samples) für klassische Instrumente." 

Ich finde von VSL eigentlich nur die Bläser wirklich gut. Was Streicher betrifft, würde ich vor allem die LA-Scoring Strings und die Spitfire Sable Library empfehlen.

0

Ich kann dir Capella 7 empfehlen. Kannst dir mit dem Link unten eine kostenlose Testversion mit allen Funktionen runterladen und 15 Tage ausprobieren. Habs auch gemacht und bin damit sehr zufrieden. Man braucht allerdings ein Bisschen zum reinfuchsen.

Noteneingabe geht per Tastatur oder auch per Maus. Es geht wohl sogar, dass man per Keyboard die Noten einspielt aber das hab ich noch nicht probiert. Mache es immer per Tastatur.

Es hat auch einen sehr guten Klang. Man kann bei den einzelnen Instrumenten auch wählen ob sie einen Solo-Sound oder Ensemble-Sound haben sollen, wie laut jedes einzelne Instrument sein soll, man kann das der Zeile zugeordnete Instrument auch einfach mal wechseln... Es gibt auch sämtliche Congas, Bongos, Schlagzeug, Cabasa usw.

Hat beim Abspielen einen sehr guten Klang, find ich und die Dynamik ist auch gut zu hören.

http://www.capella-software.com/de/index.cfm/download/capella/download-capella/

Bei dem Link müsstest du dann die erste Version (7.1) nehmen.

LG

Der Phoenixx

Hast Du schon mal das Internet bemüht? Hatte bisher noch nie Verwendung für ein Programm zum Komponieren, vielleicht hilft Dir aber das weiter:

http://www.komponieren.de/

Hilfreich wäre es aber auf alle Fälle zu wissen, welche Software Du auf Deinem PC/Laptop nutzt.... Windows, Mac, Linux. Denn daran scheiden sich schon die Angebote.

https://wiki.ubuntuusers.de/Tonstudio/

http://www.linux-community.de/Internal/Artikel/Print-Artikel/LinuxUser/2012/01/Lieder-komponieren-mit-Tuxguitar

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Professionelle-Musikproduktion-mit-Linux-Linux-Software-9627218.html

Wie gesagt kann ich Dir leider nicht sagen wie die Software funktioniert, da ich dafür selbst keine Verwendung habe. Nehme aber an, dass Dich ein Studium dieser Links weiter bringt.

Liebe Grüße

17

windows 8.1

1
3
@Sobaron

dann versuche es mit der Software von komponieren.de . Dort gibt es eine kostenlose Demo. Kenne einige die sich mit den Linux Varianten behelfen, scheint gut zu funktionieren und auch einigermaßen professionell zu sein.

1
17
@Bumble57

sind das da keine billig vorgefertigten musikschnipsel, die man nur immer anders zusammenstellt, was sich aber dann doch alles iwie gleich anhört wie beim music maker, denn es liest sich leider so...?

0

Welche Orchester-Software ist die "richtige"?

Meine Musik ist instrumental und basiert auf einer oder mehreren Westerngitarren. Zusätzlich dafür möchte nun ein Orchester anschaffen, teilweise für den Hintergrund, aber auch, um mit beispielsweise Streichern oder Flöten Soli zu spielen.

Mittlerweile stehen bei mir vier verschiedene zur Wahl: - UVI Sounds & Software Orchestral Suite (169€ + ilok) - Gary Garritan Personal Orchestra 5 (159€) - East West Symphonic Orchestra Silver CP (99€) - Best Service Complete Orchestral Collection (165€) Der angestrebte Preisrahmen ist also klar.

Gibt es jemanden, der mit einem oder mehreren dieser Programme Erfahrungen hat, oder vielleicht noch andere Alternativen kennt? Bin wie immer dankbar für jeden Tipp.

...zur Frage

Wie bearbeite ich Midifiles, damit sie "realistischer" klingen?

Ich bin ein kleiner Hobbymusiker, und habe nun mit einem Midi-Keyboard ein paar Takte für ein Orchester eingespielt (Marschmusik). Ich verwende dazu Presonus Studio One 2, mit dem "Sonatina Symphonic Orchestra" VST. Die meisten Instrumente klingen wirklich gut, und reichen für mich persönlich wie sie sind. Aber die Trompeten zB klingen sehr abgehackt und nach synthesizer. Wie kann ich das etwas realistischer klingen lassen?

Ich weiß, dass das unmöglich ist so zu erklären. Ich suche eigentlich nur nach Stichworten, die ich dann googeln kann. Ich kenne mich mit Mixing, Equalizer & Co nicht wirklich aus, von daher suche ich hier eigentlich nur die "Basisbauanleitung".

Sagt mir also einfach: "Such nach ...", oder vlt. kennt ja jemand ein tolles YouTube Video dazu. Würde mir sehr weiter helfen.

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Guter Plattenspieler zwischen 70-100 Euro?

hi leute, will mir ein plattenspieler zulegen, den ich an meine Anlage (aux) anschliessen kann :P

sollte so um die 70-100 euro kosten, etwas mehr oder weniger auch nicht schlimm, solange die qualität des sounds top ist :)

jemand empfehlungen? :)

Grüße

...zur Frage

Wo kann man gute Böller,Raketen,Feuerbatterien, etc. Billig Kaufen?

Ich möchte jetzt keine billigen Sachen Kaufen sondern auch feuerwerke mit guter Qualität .

Aber das soll auch sein :

  1. Nicht zu teuer aber auch gut!

  2. Keine Bestellung von Internet (ONLINE)!

  3. Gute Qualität!

  4. Nichts illegales (also von polen und Tschechen)!

  5. In Düsseldorf wäre gut!

  6. Wäre gut in Discounter oder so!

...zur Frage

Guter Gaming Laptop (für Witcher 3)?

Hi!

Ich suche einen guten, und hoffentlich nicht teuren, Gaminglaptop der auch Spiele wie Witcher 3 in höchster Qualität abspielen kann (ohne Ruckler etc.).

Wichtig wäre mir, dass er nicht so teuer ist, da ich noch Schülerin bin und keine großen Nebeneinkünfte.

Habt ihr einen Gaming Laptop, mit dem man es abspielen kann, den ihr mir empfehlen könnt? Was könnt ihr mir sonst so empfehlen?

LG

...zur Frage

Unterschied Cello und Violine - Tonklang?

Hallo, mit dem Cello lassen sich auch hohe Töne spielen. Der höchste Ton der mir auf dem Cello bekannt ist, ist das A9 bzw. das sechsgestrichene a aus Popper's Hungarian Rhapsody https://www.youtube.com/watch?v=HimO0rHuuS0

Das mag jetzt nach einer sehr banalen Frage klingen, aber warum kann das Cello die Violine in einem Orchester nicht ersetzen, wenn die meisten Violin Stücke auch auf einem Cello gespielt werden können? Sorry für die dumme Frage, aber ich spiele weder Violine noch das Cello. Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?