Stute trächtig?

4 Antworten

Manche lassen ihre Stuten schon ab 2 Jahren Fohlen tragen, manche warten bis sie 4 sind, damit die Stute selber ausgewachsen ist und das Fohlen besser wachsen kann.

Es ist vermutlich nicht ideal, weil deine Stute selber noch wächst. Aber falls deine Stute für ihr Alter schon recht gut entwickelt ist, wird es wohl irgendwie gehen.

Mehr zu ihrem Alter & ob sie überhaupt tragend ist, kann dir ein Tierarzt sagen

Ja, das ist es. Viel zu früh. Dazu wenn du noch nicht mal weißt, wie groß der Hengst ist kann das für die Stute Arges bedeuten. Ändern kannst du jetzts nicht mehr, bitte stimme dich mit einem TA ab u. lass das schnellsten überprüfen.

Sollte sie tatsächlich trächtig sein ist das eine große Belastung für den noch nicht ausgewachsenen Körper, Bänder, Sehnen, Rücken, Beine...

Ob solch ein Pferd dann mal wirklich als Reitpferd tauglich ist, zeigt die Zeit. Sofern sie denn, u. natürlich auch das Fohlen, falls es tatsächlich eines gibt, überhaupt die Geburt übersteht.

Lass doch erstmal nen TA kommen um das abzuklären. Der sieht die Stute dann auch vor Ort und kann dir eher sagen ob sie und das Fohlen ein höheres Risiko haben.

Ob sie überhaupt tragend ist, kann dir der Tierarzt sagen. Vielleicht auch einfach nur fett oder verwurmt.

Mit 2 fände ich das noch sehr früh, was die gesamte Entwicklung unterbricht. Das Wachstum der Knochen, sie wird dann Überbaut, sie muss selbst als Baby schon Mutter sein,... Ne. Sowas ist nicht förderlich.

Was möchtest Du wissen?