Stute, Hengst oder Wallach?

11 Antworten

Hengste sind für Anfänger ungeeignet, sie sollten meiner Meinung nach nur von Profis und Züchtern gehalten werden, da sie im Umgang sehr schwer sind und da man sie schwer artgerecht halten kann.

Stuten und auch Hengste sind meistens zickiger, als Wallache, was, glaube ich, hormonell bedingt ist. Bei Stuten kann es auch sein, dass sie meistens brav sind, aber immer wenn sie Rossig sind zickig werden.

Generell würde ich den Pferdekauf erstmal nicht vom Geschlecht abhängig machen. Wenn es dir nicht ums Züchten geht ist es grundsätzlich relativ egal, ob du eine Stute oder einen Wallach nimmst.

Ob ein Pferd ruhig ist, kann man auch nicht von der Rasse abhängig machen. Natürlich gibt es Rassen, die eher unruhig sind (z.B. Araber) und Rassen, deren großteils extrem nervenstarke Individuen angehören (z.B. Quarter Horse). Aber jedes Pferd ist ein Individuum und hat somit seine eigenen Besonderheiten.

heii also es kommt darauf an was du machen willst ... nur reiten würde ich dir auch einen Wallach empfehlen .. da er nicht zickig wird... wenn du eine Stute nimmst musst du damit rechnen das sie in ihrem rossigen zustand zickig und bockig wird.. einen Hengst würde ich nicht für dich empfehlen wenn du noch einen Anfänger bist, da er zu wild ist. am anfang werden dich wahrscheinlich auch die kleinsten Pferde testen wie du so drauf bhist aber das vergeht mit der zeit dann :) also meine empfehlung ist Wallach . LG

Ich rate dir einen wallach. Sie sind einfacher im Umgang als hengste. Stute sind auch gute Anfängerpferde allerdings sind die oft sehr zickig. Außerdem hast du bei stuten immer die gefahe einer ungewollten Schwangerschaft. Liebe Grüße

Hallo!

So pauschal kann man das nicht sagen, aber die meisten Hengste sind im Umgang oft etwas komplizierter und Stuten fangen schon mal öfter an zu zicken als Wallache. Demnach sind Wallache meistens, aber nicht immer, am geeigntesten für Anfänger.

LG

Hey:) Also ich würde ganz klar keinen Hengst nehmen da die sehr Testosteron gesteuert sind und somit echt wild sind. Stuten werden rossig und können dann ungewollt trächtig werden. Dazu sind Stuten manchmal echt zickig was man ja auch von manchen Mädels kennt :D Ich würde einen Wallach nehmen da Wallache einfach ruhiger sind. Hoffe konnte helfen!

Was möchtest Du wissen?