Stück Folie klebt im hals was tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier Angaben zu machen wäre als Laie bzw. als nicht Mediziner falsch.
Ein ärztlichen Rat wäre einzuholen.

Ich persönlich, wenn mir das passieren würde und ich spreche aus meiner Sicht. es wirklich nur n kleines stück ist, würde viel trinken und es beim Stuhlgang ausscheiden.

Deine Einleitung vor den Angaben zu Deiner Sicht finde ich etwas widersprüchlich, was nicht bedeutet, dass ich es nicht verstehe, man sollte daraus lesen, dass Du Arzt bist...so kann man getäuscht werden

0
@Blacklight030

Ja, da hast du vollkommen recht. Hauptsache du verstehst es ;) Viel Glück mit deinem Hals

0

nimm ein löffel öl ... trink das und hinterher wasser. wenn das nicht geht dann ab zum arzt! 

Wenns zum Atemstörung kommt , sofort zur Notklinik.

und wenn es nicht dazu kommt? einfach warten?

0

1.Erbrechen (Kotzen) nimm den Finger oder ne Zahnbürste und halte sie so tief und so lang bist es zum Erbrechen kommt!

2. oder mit Brot essen also durch großen Mengen auf einmal runter bekommen!

3. Joghurt essen

4.Tee

0

Trockenes Weißbrot essen..Toastbrot z.B.

fals kein aprillscherz

einfach was trinken die folie kannst nicht versauen die kommt dann irgendwann hinten wieder raus

das verdauen ist nicht das Problem ich will nur das es nicht mehr im hals klebt

0

Was möchtest Du wissen?