Studentenausweis verloren, kann ich trotzdem Bahn fahren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also bisher habe ich nur Schaffner getroffen denen es ziemlich egal war ob du Student bist oder nicht, kein Ticket bedeutet bezahlen. Du bekommst dann diesen "Strafzettel" ausgestellt und kannst damit innerhalb von 2 Wochen zu einem DB-Center gehen. Dort musst du dann 7€ "Bearbeitungsgebühr" zahlen. Naja besser als die 40€.

28

Hm, und immerhin nur halb so viel wie der reguläre Fahrpreis... wenn überhaupt ein Schaffner vorbei kommt... ;)

0

Du kannst innerhalb einer Woche das Studiticket noch vorzeigen. Dann kostet es nur ca 5 Euro. Falls du es nicht schaffst, kostet es 40 Euro.

Du hast doch sicher so Abschnitte , die deine Imatrikulation belegen, ich meine solche, die man dem Arbeitgeber aushändigt, die dürften doch ausreichen, um dich als Student auszuweisen.

Wo kann man normalerweise Schlittschuh-Kufen schleifen lassen?

Hallo!

Kann mir jemand sagen, wo man die Schlittschuhe normalerweise schleift? Wie teuer ist so eine Dienstleistung?

Vielen Dank!

...zur Frage

Wann blitzt ein Blitzer Rot und wann Rot?

Wurde eben mit nem roten blitzer fotografiert. Blitzen die nicht normalerweise mit gelbem Blitzer?

...zur Frage

Ausweis vorzeigen im Zug in der Schweiz?

Hallo erstmal, die Frage wird jetzt etwas komisch, aber ich hoffe dass ihr mir antworten könnt :D Meine Freundin (17) und ich (16) (aus Deutschland) wollen am Samstag auf ein Konzert in die Schweiz. Bis einschließlich 16 Jahre würde die Zugfahrt 15 Franken kosten. Da aber meine Freundin seit zwei Wochen 17 ist, müsste sie 30 Franken bezahlen. Das sieht sie wegen zwei Wochen irgendwie nicht ein:'D Und jetzt die Frage: Falls der Schaffner nach ihrem Ausweis fragen würde, könnte sie einfach sagen dass sie ihn nicht dabei hat und fertig wär die Sache? Meint ihr das klappt?:D Er kann sie ja nicht einfach aus dem Zug werfen nur weil sie ihr Ausweis vergessen hat oder?

...zur Frage

Schwarzfahren als Schüler, Konsequenzen (verlorene Monats-Fahrkarte) (Minderjährig)?

Hallo liebe Community, mein Problem ist folgendes. Als Schüler bekomme ich am Anfang des Schuljahrs immer einen Bogen mit meinen Fahrkarten für das Schuljahr, untergliedert in Monatsfahrkarten. Heute früh bin ich wie gewöhnlich mit dem Zug zur Schule gefahren, also wie jeden Tag. Nun wurde ich an dem Tag kontrolliert, wie jeder andere Schüler im Zug auch. Ich hatte aber noch meine Karte von Februar darin und suchte daraufhin meine März Fahrkarte. So musste ich der Kontrolleurin mitteilen das ich meine Fahrkarte für März nicht dabei habe. Diese schrieb sich dann meine Personalien auf die auf dem Ausweis standen. Sie sagte ich soll den Ausweis demnächst am zuständigen Ticketschalter meine Fahrkarte nachzeigen. Jedoch finde ich meine Fahrkarte nicht mehr und müsste somit laut Aussage der Kontrolleurin 60€ bezahlen. Dies sehe ich jedoch nicht ein, da ich die Fahrkarte ja schon sozusagen gekauft habe und somit der Bahn ihre Leistung bezahlt habe. Wie soll ich am besten Vorgehen um den 60€ zu entgehen. Ist es möglich die Monatsfahrkarte einfach nochmal zu kaufen um somit der Strafe zu entgehen? Und ist es möglich das ich auch eine Strafanzeige erhalte? Mein Alter ist 15 Jahre.

Danke im Vorraus Pi

...zur Frage

Zugstrafe mit Ticket und Ausweis?

Hallo liebe Freunde!

Als ich vorher im Zug gesessen bin und gelacht habe (da ein Freund etwas lustiges gesagt hatte oder so) hat der Schaffner da er dachte ich will ihn verarschen oder so meine Fahrkarte und meinen Ausweis verlangt. Ich hab ihn beides gezeigt jedoch habe ich meinen lehrlingsausweis erst kürzlich bekommen (er is noch auf dem Zettel drauf der mit der Post gekommen ist) und hatte somit kein Foto darauf.

Meine Geldbörse hatte ich nämlich erst kürzlich verloren und konnte somit kein Foto von mir herzeigen.

Der Schaffner hat mir eine geldstrafe von 90€ inklusive 30€ bearbeitungsgebühr gegeben.

Meine Frage nun: Darf er mir die geben und was kann ich dagegen tun, ich meine eigentlich hätte ich bis auf das Bild von mir alles dabei. Und zur Klarstellung ich habe ihn nicht verarscht oder so ich glaube er hatte einen schlechten Tag...

...zur Frage

Was passiert wenn ich ein falsches fun- Ticket vorzeige?

Hallo, ich hatte heute das fun-ticket einer Freundin mit, weil ich meins verloren hatte. Die kontrolleurin wollte dann meinen Ausweis sehen und als ich meinte das ich keinen dabeihabe, musste ich so einen zettel ausfüllen und die Personalien angeben. Ich hab dann die Personalien meiner Freundin angegeben, weil ich in Panik verfallen bin. Mein Vater hat dann erzählt das die deutsche Bahn bei uns angerufen hat. Die Frage ist nur: woher kennen die jetzt meinen richtigen Namen ?und was wird mit mir jetzt passieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?