Stromtarif für Garage

2 Antworten

Gerade bei einem gringen Verbrauch wird sich kein Stromlieferant auf einen geringen Grundpreis einlassen oder der Verbrauchspreis ist sehr hoch. Der Grundpreis gleicht ja die Kosten aus, die dem Versorger entstehen auch wenn kein Stromm entnommen wird.

Ich persönlich finde aber einen Grundpreis von 120 EUR im Jahr extrem hoch. Wir zahlen bei uns knapp 82 EUR im Jahr.

Ja, z.B. e wie einfach - kommt doch immer in der Werbung.

Yellostrom Angebot gut oder schlecht?

Ich hab von Yellowstrom ein Angebot erhalten.

Keine monatliche Grundgebühr. Kw/h-Preis 26,66 cent.

Ich habe einen Single-Haushalt. Verbrauche also nicht so viel Strom. Den Kw/h-Preis find ich ziemlich hoch. Aber dafür keine Grundgebühr.

Ist das Angebot gut oder sollte ich ablehnen? Würdet ihr mir was anderes empfehlen? Ich kenn mich auf dem Strommarkt noch nicht so gut aus :(

...zur Frage

Nebenkostenabrechnung Garage?

Habe eine Garage angemietet und zahle eine monatliche Miete dafür. Einmal im Jahr bekomme ich eine NK Abrechnung. Sie beinhaltet "umlagefähige Kosten" wie Straßenreinigung, Winterdienst, Gebäudeversicherung und Grundsteuer. In der Garage gibt es keinen Stromanschluß o.ä. Ausserdem ist zu erwähnen das es auf der Straßenseite wo die Garage steht keinen Winterdienst/Straßenreinigung gibt da dort auch Parkplätze sind. Dem Vermieter der Garage gehört noch ein Miethaus das auf dem Grundstück der Garagen steht, in dem Haus wohne ich aber nicht. Bis vor ein paar Jahren gehörte das Haus, bzw die Garagen noch der Vorbesitzerin da habe ich keine NK bezahlen müssen. Mich ärgert das ein wenig da ich ja schon die monatl. Miete in Höhe von 35€ zahle und dann kommen noch die NK in Höhe von ca 35€ jährlich dazu! Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Preiserhöhung Stromanbieter Löwenzahn rechtens?

Hallo Ihr Lieben, vielleicht kann mir einer helfen? Wir haben zum 01.03. auf den Stromanbieter Löwenzahn gewechselt. Nach langem Warten und einigen Rückfragen wurden wir dann ab 01.06. endlich beliefert. Im März 2012 hatten wir bereits eine jährliche Vorauszahlung von 828,00 Euro getätigt. Nun erhalten wir gestern eine Preiserhöhung zum 01.11.2012 auf eine jährliche Vorauszahlung von 1.610,00 Euro??? Ist diese Preissteigerung wirklich rechtens? Die haben die mtl. Grundgebühr von 4,99 Euro auf 18,99 Euro und den kWh Preis von 0,1397 auf 0,2499 zu erhöhen. Der jährliche Abschlag erhöht sich somit auf fast 100 %. Dies ist für mich nicht nachvollziehbar. Weiß einer Rat? Danke im Voraus.

...zur Frage

Kann man die Miete einer unkündbaren Garage erhöhen?

Hallo Leute,

vielleicht könnte Ihr mir bei diesem Problem recht helfen. Ich habe ein Haus mit einer Garage von der Halleschen Wohnungsgemeinschaft (HWG) gekauft. Die Garage wurde seit 1987 an einen Mieter zusammen mit einer Wohnung gemietet. Der Mieter hat die Wohnung vor paar Jahre gekündigt und wohnt bis jetzt außerhalb des Hauses. Er behält die Garage aber läßt einem Dritten benutzen. Der Dritte parkt sein Auto nicht in der Garage sondern nur am Strassenrand direkt vor der Garage. Der Mieter hängt einen Schild mit Autokenzeichen von ihm und von dem Dritten am Garagetor. Die Miete wurde vor paar Jahren durch HWG auf 6 Euro/Monat schriftlich erhöht. Der ortübliche Preis liegt bei ca. 60 Euro/mon. Ich möchte jezt nach dem Kauf des Hauses die Garage selbst nutzen oder wenn nicht geht dann die Miete erhöhen. Aber das Problem liegt in dem Garagemietvertrag, den HWG vor 28 Jahren mit dem Mieter abgeschlossen hat. Im Auszug des Garagevertrags steht folgendes: Die HWG überlässt Herrn XXX eine Garage ab 1.1.1987. Dafür wird eine jährliche Nutzungsgebühr von 72 Mark erhoben. Eine Weitegabe der überlassenen Fläche an Dritte ist nur mit vorheriger Zustimmung des Überlassers möglich. Eine Kündigung der überlassenen Fläche durch den Überlasser ist nur möglich, wenn dieselbe für öffentliche Interessen benötigt wird. Ich vermute dass der Mieter 50 Euro/mon von dem Dritten erwirtschaftt. Ist es erlaubt ohne Zustimmung von HWG? Schließlich parkt der Dritte nur vor der Garage aber sperrt dadurch die Garageeinfahrt. Wie kann ich meine Garage wieder haben oder zumindest Miete erhöhen? Ich bitte Verzeihung für meine lange Geschichte und hoffe auf Eure hilfsreiche Antwort. LG

...zur Frage

Stromanbieter ohne Grundgebühr?

Kennt jemand Stromanbieter bei denen man keine monatliche Grundgebühr zahlt?

Auch keine Kaution, Vorkasse oder sowas?

Ich danke für alle Antworten ☺

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?