Stromanbieter schickt keine Rechnung

3 Antworten

Du kannst z.Z. nicht reden, aber schreiben. Mein Tip: gehe zum Stromanbieter. Schreibe auf den Block, deinen Namen, die alte Adresse und das du den Zettel für den Zählerstand am 27.04 per Post an sie abgesendet hast. Frage sie ob noch etwas zu zahlen ist. LG

Ist der Stromanbieter gleichzeitig der Grundversorger?

Ansonsten kann es dauern, weil der Grundversorger muss erst die Abrechnung mit deinem Stromanbieter machen und danach kann er erst mit dir abrechnen. Das dauert in der Regel 3-6 Monate.

hallo und guten morgen,

du solltest dir keine sorgen machen, denn bei manchen anbietern dauert es etwas

länger, aber die "vergessen" dich nicht... du musst natürlich nachzahlen, deshalb

solltest du die (zur zeit) eingesparten abschläge nicht für andere sachen "verprassen" !

Rechnung von Stadtwerken trotz anderen Anbieter?

Hallo.

Bin letztes Jahr September umgezogen und habe gleichzeitig meinen Stromanbieter gewechselt über Check24.

Mit dem neuen Anbieter klappt alles problemlos, jedoch verlangen die Stadtwerke nun von mir 10€ pro Monate, ist das normal?

Habe damals mitgeteilt das ich den Anbieter wechsel.

...zur Frage

Stromzähler wurde ohne Wissen abgelesen

Hallo Community, wie schaut das denn mit dem Zählerstand aus? Ich habe kürzlich eine Rechnung vom Stromanbieter erhalten und wundere mich, woher die den Zählerstand haben. Bisher habe ich den Zählerstand immer selbst eingetragen und für eine Schätzung gäbe es keinen Grund, da ich bisher immer recht zügig auf die Anfragen geantwortet habe.

Mein Zähler hängt im gemeinsamen Hausflur und ist somit zugänglich, sobald man es durch die Haupttür geschafft hat.

Meine Frage ist jetzt aber, wer und ob da überhaupt jemand einfach geschickt werden kann, der ohne mein Wissen einfach meinen Zähler abliest. Es ist nicht so, dass die jetzt vollkommen falsch abgelesen haben. Ich kann es nur nicht mehr nachvollziehen, da die Ablesung vor einigen Wochen stattgefunden hat und plausibel wirkt.

Trotzdem würde ich gerne wissen, ob da einfach so ein Mensch von irgendeiner Firma sich über irgendwelche Methoden ohne mein Wissen Zutritt zum Hausflur verschaffen kann und mal eben meinen Zähler ablesen kann.

...zur Frage

Kann Stromanbieter den Zähler manipulieren ?

Hallo zusammen, ich wurde für den Monat Januar von einem Stromanbieter "aufgefangen" (alter Vertrag gekündigt, neuer Vertrag noch nicht in Kraft). Ich wohne allein in einer 60qm Wohnung und habe normalerweise einen Stromverbrauch von ca. 150 Euro im Monat.

Nun bekomme ich eine Rechnung über 450 Euro für diesen einen Monat. Die auf der Rechnung aufgeführten Zählerstände stimmen, aber es kann doch nicht sein, dass ich auf einmal den dreifachen Stromverbrauch haben kann.

Ich möchte ja dem Stromanbieter nichts unterstellen, aber vor längerer Zeit ist es mir ebenso mit einem anderen Anbieter gegangen, den ich gekündigt hatte.

Nun meine eigentliche Frage: Haben Stromanbieter irgendeine Möglichkeit, einen Zähler "aus der Ferne" zu manipulieren ??? Für mich ist das Ganze äußerst mysteriös und ich habe keine plausible Erklärung dafür ...

...zur Frage

Überweisungsträger am 14.12.2015 in den Briefkasten der Bank für Überweisungen eingeworfen Wurde aber nicht gebucht.?

Hallo Gemeinde Ich habe am 14.12.2015 eine Überweisung für eine Rechnung bei der Frankfurter Sparkasse eingeworfen" Briefkasten für Überweisungen" Am 26.12 2015 wo ich Kontoauszüge gezogen habe ich festgestellt das diese nicht gebucht worden sind. Deswegen bekam ich eine Mahnung vom Zahlungsempfänger.

Habe am nächsten Tag bei der Sparkasse gefragt, und diese sagten wir wissen von nichts.

geht das so einfach ?

Konto war gedeckt und der Überweisungsträger korrekt ausgefüllt, kann das so einfach verschwinden ?

mfg. Miezefreak

...zur Frage

darf der stromanbieter den stromzähler ausbauen auch wenn der schuldner nicht mehr in der wohnung...

wohnt ?

der ist nämlich bei nacht und nebel ausgezogen und hat 2 mm und die stadtwerke rechnung nicht bezahlt. jetzt macht sich sein vermieter sorgen das die stadtwerke ihm den zähler ausbauen und er dann zusätzlich auf diesen kosten auch noch sitzen bleibt.

...zur Frage

Kann sich der monatlich Strom Abschlag mehr als verdoppeln?

Hallo Community, ich habe heute die Jahresabrechung von unserem Stromanbieter bekommen und habe vor meinen Briefkasten nen Herzinfakt bekommen. Es geht hier nicht um den Restbetrag das ich zahlen muss, sondern um meine zukünftige Rechnung dich ich zahlen muss. Den Betrag das wir monatlich Zahlen müssen, ist doppelt so hoch und etwas mehr, als das wir jetzt zahle. Wir haben schon beim Stromanbieter angerufen und gefragt ob den alles korrekt sei da nur 2 Personen im Haushalt leben und Sie hat auch tatsächlich gedacht das wir ein Haushalt sind mit 4 Personen, Sie hat uns auch gefragt was wir für elektronische Geräte haben, nen LCD TV, eine Konsole, PC, Kühlschrank,Kochplatten und eine Waschmaschine und das älteste Gerät ist die Waschmaschine aber die ist nur 1 mal die Woche im Gebrauch, selbst die Frau vom Service meinte das, dass viel zu hoch sei und das wir lieber nach dem Zähler schauen sollen da es sein kann das jemand von uns abzapft. Aber was wenn niemand von uns abzapft, kann es trotzdem sein das die Rechnung SO hoch sein kann? Hat jemand auch so welche Erfahrungen gemacht? Was habt Ihr dann Unternommen? Den Stromanbieter gewechselt? Würde mich über hilfreiche Antworten freuen.....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?