Zeitarbeit Job AG, Falsche Versprechen, Ratlosigkeit, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ich es richtig verstanden habe ist dein Problem eigentlich das du, im Moment, einen niedriger dotierten Job ausüben musst? D.h. kein Staplerfahren mit höherem Lohn?

Wahrscheinlich ist dir im Vertrag auch nicht eine bestimmte Position zugesagt worden?

Vorschüsse, egal wie hoch, lösen das Problem auch nicht, das was du dir am Anfang des Monats auszahlen lässt, fehlt dir dann am Ende.

Was du tun könntest: Versuchen dort als Staplerfahrer unterzukommen, mitteilen das das dein Wunsch/Ziel ist. (längerfristig gesehen)

Evtl. kurzzeitig einen Nebenjob/Minijob suchen/finden und ausüben.

Evtl. besteht auch die Möglichkeit Wohngeld (kein ALG2) als kleinen Zuschuss zur Miete zu beantragen, bei der Stadt/Gemeinde. Es gibt auch Wohngeldrechner im Netz, da könntest du sehen ob du etwas bekommen kannst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst dein Geld nur zum Teil oder hast du einen schlechter bezahlten Job bekommen?

So ganz habe ich das nämlich grad nicht verstanden.

Geh zum Job-Center und beantrage Aufstockung bzw. Mietschuldenübernahme. Nicht behzahlte Gehälter forderst du schriftlich an icl. Fristsetzung. Diese Forderung nimmst du morgen mit und lässt dir den Eingang dort bestätigen (Doppelexemplar auf dem der empfang bestätigt wird).

Ansonsten musst du wieder suchen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Breathless89
09.12.2015, 15:25

Naja jobcenter wird da wohl nicht mitspielen, da ich ja mein eigenes Geld verdiene (Max 950€ monatlich)
Es reicht halt nicht und es ist auch nicht das, was von Anfang an vereinbart wurde. :/

0

Was möchtest Du wissen?