Strecke durch 3 teilen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar geht das.

Von einem Endpunkt der Strecke ziehst du einen genügend langen Strich in einem bequemen Winkel zur Strecke (so zwischen 45 und 7o° sind gut).

Darauif markierst du mit dem Zirkel drei Abschnitte, also Startpunkt aus mit dem Zirkel einen Teilkreis durch die neue Linie schlagen, dies am Schnittpunkt wiederholen und das nochmal. Jetzt hast du auf dem neuen Strich drei gleich lange erste Abschnitte. Davon verbindest du den letzten mit dem Endpunkt der vorgegebenen Strecke. Durch die anderen Schnittpunkte ziehst du nun Parallelen, die die die vorgegebene Strecke schneiden (das machst du mittels Zirkel und Lineal).

Fertig - die vorgegebene Strecke ist in drei gleiche Teile geteilt.

Thank you very much

0

am Anfangspunkt einen 2. Schenkel beliebiger Länge zeichnen und auf dem mit Zirkelvom Anfangspunkt mit beliebigem Radius 3 Schnittpunkte abtragen, sodass die 3 Teilstücke gleich lang sind; dann Endpunkt mit Endpunkt von der 8cm Strecke verbinden, und dazu 2 Parallele durch die anderen Schnittpunkte ziehen, die die Ausgangsgerade schneiden.

Auch sehr gut erklärt. Danke

0

Im gleichseitigen Dreieck teilt doch der Mittelpunkt die Höhe im Verhältnis 1Teil : 2Teile . Der Abstand von der Grundseite zum Mittelpunkt ist ein Drittel der Höhe .

Man müßte also etwas umständlich konstruieren , daß die 8cm zur Höhe werden und das dazugehörige gleichseitige Dreieck dazu konstruieren , um dann über Eintragung der Höhen den Mittelpunkt zu bestimmen , dann kann man den Abstand von Höhe zu Mittelpunkt in den Zirkel nehmen . Man braucht dafür ein ziemlich großes Blatt Papier .

Was möchtest Du wissen?