streamen von Dragonball Super verboten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach dem Urteil von vor einigen Tagen: ja. Animestreaming auf Seiten wie BS, pr..er, usw. ist keine "Grauzone" mehr, sondern eindeutig verboten. Lizenziert oder nicht, Dub oder Sub....spielt keine Rolle.

Jedoch wird sich sehr wahrscheinlich trotz dem neuen Urteil nichts ändern. Dazu müssten die Seiten die IPs von den Nutzern rausgeben. Und freiwillig tun die das bestimmt nicht. Außerdem haben deutsche Publisher (und japanische sowieso) besseres zu tun als Zeit und Geld in massive Abmahnwellen zu stecken, da jeder Nutzer solcher Angebote einzeln abgemahnt werden müsste.

Ich will aber auch nicht sagen, dass du gefahrlos weitergucken kannst. Ein Risiko besteht immer.

Hmm...das ist ne gute Frage. Wenn der Anime nicht lizensiert sein sollte, gibt es da eigentlich keine Probleme, soweit ich weiß.

Was möchtest Du wissen?