Strafzettel wegen falschparken obwohl ich da nie gewesen bin

8 Antworten

Du solltest diesen Anschuldigungen auf jeden Fall wiedersprechen. Der Arbeitgeber sollte dir das durch einen Ausdruck von deinem Zeitkonto bestätigen. Die Krankmeldung ist dabei sicher weniger hilfreich da du trotz der Krankmeldung ja außer Haus gewesen sein kannst, zum Beispiel bei einem Arztbesuch. Wenn der Hausmeister der schule dich angezeigt hat dann ist er in der Beweispflicht. Wenn er kein Foto deines Autos hat dann wird es schwer für ihn zu beweisen das du tatsächlich dort falsch geparkt hast. Du solltest es also auf jeden Fall drauf ankommen lassen.....

Genau... es muss eindeutig bewiesen werden, dass Du falsch geparkt hast ! Wenn Du es nicht warst, kann jemand Dein Auto benutzt haben ? Kennt dich der Hausmeister und will dich evtl. ärgern ? Zahle auf alle Fälle nicht ! Du brauchst nichts zu beweisen, die Schule muss Beweise liefern !

Lass dir deine Anwesenheit vom AG bescheinigen (z.B. mithilfe des Zeitkontos) und schick diese Bescheinigung zusammen mit der Krankmeldung (als Kopie) dort hin. So einen Quatsch muss sich niemand einfach gefallen lassen.

Der werte Herr Hausmeister hat sich vllt. einfach nur im Nummernschild vertan oder ähnlich. Da er kein Polizist oder Ordnungsbeamter ist, muss kein Gericht oder ähnliches das glauben, was er angeblich gesehen haben will. Wenn er natürlich Beweisfotos vorlegen kann, bist du geleimt.

Parkscheibe vergessen zu stellen. Riesenknollen. Ist das rechtens?

Hallo allerseits,

evtl. kann mir jemand mal mit Rat helfen.

Meine Frau und Ich haben spätnachmittags geparkt und sind auf den Weihnachtsmarkt gegangen. Ca. 3 Wochen später kam ein Knollen von 25 Euro. Wir hätten die Parkzeit von über 3 Stunden überschritten (Parkzeit mit Parkscheibe 2 Stunden). Es wird behauptet, dass wir von 12.00 Uhr bis 17.50 Uhr geparkt hätten. Dabei waren wir erst um 17.30 Uhr auf dem Parkplatz. Wir hatten vergessen die Parkscheibe einzustellen. Meine Frau muß bis 12.00 Uhr arbeiten und dann unser Kind um 13.00 Uhr von der Schule holen, die 20 km entfernt liegt. Ergo war sie erst 13.30 Uhr zu Hause. Dann Mittagessen usw. Eine schriftliche Stellungnahme an das Ordnungsamt blieb unbeantwortet. Es kamen auch keine Beweise (Fotos etc.). Dafür kam gestern ein Brief vom RP Kassel. Der Bußgeldbescheid von 48,50 Euro. Und nur mit diesem Vorwurf. Auch ohne Antwort unserer Stellungnahme. Hauptsache blechen. Ist das so korrekt? Ich fühle mich schwer verarscht. Was ist zu tun? Hilft überhaupt noch ein Einspruchsschreiben? Vielen Dank für eine Antwort. VG Steff

...zur Frage

Strafzettel wegen Falschparken, obwohl man es gar nicht war?

Hallo!

Ich habe einen Strafzettel wegen Falschparken bekommen, obwohl ich es 100%-ig nicht war - im Gegenteil ich wohne 150 km weiter in einer anderen Stadt!

Das passiert mir schon das Zweite Mal. Das erste Mal vor ca. 2 Jahren. Da soll ich in meiner alten Heimatstadt geparkt haben, obwohl ich gar nicht mehr dort wohne. Meine Mutter wollte aber keinen Stress und hat es damals anstandslos bezahlt.

Aber jetzt finde ich das nicht mehr lustig. Wie kann ich beweisen, dass ich das nicht war? Hab schon nach Einkaufsbelegen usw. gesucht, die beweisen, dass ich gar nicht dort war - finde aber keine mehr (ist über 1 Monat her). Dann hab ich bei meinen Abbuchungen am Konto geschaut, ob ich an dem Tag meine Karte benutzt habe. Habe ich, jedoch zu so einer Zeit, dass es sich theoretisch ausginge die 150 km wieder zurück fahren hätte können. Habe ich überhaupt eine Chance, weil das ist ja wohl mehr als unfair!!!

Liebe Grüße Melanie

...zur Frage

Gilt die Preisauszeichnungspflicht für Autohändler?

Bei uns im Ort hat ein Gebrauchtwagenhändler alle Preisschilder von den Autos auf dem Hof vor seiner Verkaufsbude entfernt.

Nicht das ich normalerweise bei solchen Händlern kaufen würde. Aber jetzt interessiert es mich doch. Ist das nicht ein Verstoß gegen die Preisauszeichnungspflicht wenn er Schilder in den Autos mit den technischen Angaben (Baujahr, km, usw.) anbringt aber keine Preise nennt?

...zur Frage

Ab was für eine Km entfernung von der Schule bekommt man einen Kostenlosen ticket? z.B. Schocktiket

Meine Schule ist 3,4 Km entfernt von dort wo ih wohne bekomm ich kostenlos eine monatskarte?

...zur Frage

Was bei einer Aufforderung von der Polizei Tschechien tun?

Ich war gestern in der Tschechei mit par Kollegen essen und da kein Parkplatz mehr frei war hab ich mich an eine schmale Straße gestellt. (halb auf der Straße und halb auf Wiese) Es standen übrigens zwei andere Autos auch da.

Als wir zurück kamen ist ein zettel auf der Windschutzscheibe gewesen, den ich aber nicht lesen konnte weil er auf Tschechisch war. Ich dachte das es zuerst ein zettel ist wegen auto an und verkauf. Aufjedenfall habn wirs unterwegs nach Hause über google übersetzen lassen:

"Lassen Sie den Fahrer in seinem eigenen Interesse tritt innerhalb von acht Tagen eine Erklärung zu der Bezirkspolizeistation Pilsen zu geben, ansonsten mit einer Geldstrafe von bis zu 10.000 CZK den Fahrzeugführer Ordnungswidrigkeit auszusetzen"

Noch so nebenbei. Es war kein Schild wo draufstand das da Feuerwehr Einfahrtzone ist oder Parken verboten oder sonstiges. Die polizei in deutschland kann mir auch ned helfen.. was würdet ihr machen??

...zur Frage

Widerspruch gegen Verwarnungsgeld?

Hi, ich habe eine Verwarnung mit Verwarnungsgeld bekommen, weil ich angeblich auf einem Gehweg geparkt habe. Tatsächlich habe ich auf dem Gehweg gehalten und bin bei laufendem Motor, für etwa eine halbe Minute ausgestiegen um einen Brief einzuwerfen. Der Briefkasten war maximal 2 Meter entfernt und ich hatte das Auto durchgehend im Blick und habe keinen behindert. Nun soll ich 20 € dafür zahlen. Lohnt es sich dagegen Widerspruch einzulegen und darauf zu plädieren, dass ich gehalten und nicht geparkt habe, was nämlich nur 10 € kostet? Und wie hoch sind die Verwaltungskosten? Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?