Strafen von Jesus?!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es stand die Todesstrafe darauf, den Kaiser in Rom nicht als GOTT anzuerkennen und sich selber als Anführer zu betrachten. Denn: Judäa war damals von den Römern besetzt. Jesus hat sich dem nicht gebeugt. Drauf stand die Todessttrafe durch Kreuzigung, damals die schlimmste bekannte Strafe.

Was für rechtliche Strafen meinst du denn? Der Wortlaut und die Begründung des Todesurteils sind nicht bekannt, aber du kannst davon ausgehen, dass es ein politischer Grund gewesen ist. Und wie das Urteil lautete, wirst du doch wohl wissen.

Die Strafen, die Jesus bekommen hatte nach der Anklage wegen Gotteslästerung:

  • körperliche Züchtigung "Auspeitschen", was aber sehr grausam war.

Nach Vollzug dieser Strafe forderte das Volk jedoch weiterhin seine Hinrichtung, die dann noch am gleichen Tag vollzogen wurde.

Was möchtest Du wissen?