Menschen auf den Spuren von Jesus (Reli Referat)?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es sehr viele Menschen, über deren Lebensaufgabe in den Spuren von Jesus Christus ein Buch geschrieben wurde.

  • Corrie ten Boom hat im WK Judenversteckt und das KZ überlebt. (Die Zuflucht)
  • Berta Isselmann redet mit Zirkusleuten über Jesus, Adolf Wunderlich schreibt über sie.
  • Dorothy Wilson schreibt Lebensbilder über Jesusnachfolger in Indien im
    medizinischen Bereich, 
  • Charles Studd im Kongo,
  • Thomas Barnado im alten England,
  • Hudson Taylor in China,
  • Gladys Aylward auch,
  • Gotthold Beck in Japan, (...und wenn du schon mit 20 stirbst), 
  • Rabindranath Maharaj (Tod eines Guru),
  • Georg Müller arbeitete in Kinderheimen,
  • Elisabeth Dreisbach im Mutter Genesungsheim und Anny Wienbruch als Lehrerin - beide schreiben Erzählungen mit wahrem Hintergrund, das andere waren alles Biografien.

    Du kannst die Namen eingeben bei booklooker oder amazon, oder Du schaust bei den Verlagen CV, CSV, Bethanien oder telos hinein

    Dave und Neta Jackson haben eine ganze Bücherreihe zum Thema "Gottes Abenteurer" geschrieben, die findest Du hier:
  • http://clv.de/Autoren/Dave-Jackson-Neta-Jackson/?ldtype=&_artperpage=100&pgNr=0&cl=manufacturerlist&searchparam=&mnid=fd94467ab98802a08.26777741


Ja. Du könntest Dich bei Leseplatz, Bühne informieren. oder Gefährdetenhilfe Scheideweg. oder "Die von der Steinstraße", das sit ein Buch von einer ganzen Gruppe von Leuten.

Oder Lexa Anders, die schreibt über St. Pauli.

Hast du zugriff zu einer Uni Bibliothek?? Da könnte es Bücher geben, ansonsten hab ich leider auch keine Ahnung :/
Viel Erfolg!!:)

2

Auf die Idee bin ich noch garnicht gekommen xD Danke :)

0
7

Kein Ding, dafür ist gutefrage ja da :D

0

War Hades sauer, als Jesus Christus Seelen mitgenommen hat (Unschuldige aus der Hölle befreit und in den Himmel gebracht hat)?

Am Tag der Kreuzigung Jesus Christus bis zum Tage seiner Auferstehung hat Jesus einige Dinge unternommen. Er ist ins Reich des Todes herab gestiegen, in das alle gestorbenen Menschen gekommen sind, da kein Mensch ohne Sünde oder zumindest ohne Erbsünde war. Die guten Menschen, die gerechten Menschen, die Unschuldigen, hat er befreit und im Himmel abgeliefert. Man kann nur mutmaßen, wie viel Prozent der Seelen er befreit hat, ich denke es waren nicht sehr viele, aber sicherlich mehr als danach als gute Christen durch den Glauben an Jesus Christus in den Himmel kamen. Denkt ihr Hades war einen Moment sauer, als Jesus das getan hat oder war er eher froh wieder mehr Platz zu haben?

...zur Frage

Hat sich Jesus Christus mit Wissenschaft beschäftigt?

Eigentlich ein Muss für jeden auf der Erde wandelnden Intellektuellen.

...zur Frage

Bergpredigt und Jesus Christus-mündliche Prüfung Religion

Heei. ich hab nächste woche meine müdliche prüfung. und zwar in Reli. und ich wollte mal fragen ob jemand das schonmal gemacht hat udnd mir vllt Tips geben kann. das Thema ist Bergpredigt und Jesus Christus

...zur Frage

Wer war jesus christus und was hat er gemacht?

ich muss am dienstag ein referat darüber halten, aber die antwort auf die frage sollte eine kurze zusammenfassung sein, nicht mehr als 100 wörter.

...zur Frage

Ist es okay, wenn ein anderer für meine Fehler die Verantwortung übernimmt?

Im Christentum übernimmt der Sohn Gottes, Jesus Christus, stellvertretend die Schuld aller Menschen? Das widerspricht der üblichen Praxis, dass jeder Mensch für seine Fehler und Handlungen selber verantwortlich ist und dafür gerade stehen muss. Findet ihr das okay?

...zur Frage

Ist Jesus Christus der einzige Weg zu Gott?

Viele Philosophen und Religionsgründer behaupten, den Sinn des Lebens zu kennen und zu vermitteln. Aber nur Jesus ist von den Toten auferstanden und hat sich dadurch legitimiert, die wahre Antwort zu geben.

Daher werden der Tod und die Auferstehung und besonders die Göttlichkeit Jesu Christi von denen so bekämpft, die Lebensqualität rauben wollen und die Menschen ins Verderben stürzen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?