Weil Franken vor über 200 Jahren von Napoleon an Bayern geschenkt wurde.
Es gab schon öfters Versuche zu einem eigenen Bundesland Franken, doch das wird leider nie der Fall sein, denn Bayern will nicht auf die Wirtschaftskraft der drei fränkischen Regierungsbezirke verzichten.
Auch wenn im bayerischen Selbstverständnis Franken kaum vorkommt

...zur Antwort

Das war früher eine Mengeneinheit die auf 12 aufgebaut ist

Dazu gehören auch auch Schock und Gros, jeweils Vielfache von 12

Nachzulesen hier

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dutzend

Das Wort Dutzend hat sich in unserem Sprachgebrauch noch erhalten

...zur Antwort

Da hast Recht, doch es gibt auch Ausnahmen, die hoffentlich bald mehr werden

...zur Antwort

Stichwort Wäsche:
Waschen, bügeln, zusammenlegen, Schrank auf- und einräumen

Irgendwas in dieser Richtung
Ansonsten frage ihn, was er sich vorstellen kann

...zur Antwort

Kupplung bei 4000 Km kaputt, wer trägt die Kosten?

Wir haben 1 neuen Diesel 150 PS, nach 4000 Km ist die Kupplung kaputt. Die Werkstatt und das Werk nimmt sich nichts von den anfallenden Kosten ca. 2000 Euro an. Die sagen die Kupplung ist durch Fahrfehler überanstrengt worden, daher kaputt. Der Wagen hatte unseres Erachtens von Anfang an Unstimmigkeiten beim Schalten. Nachdem versucht wurde rückwärts mit leerem kleinen Anhänger eine kurze Steigung zu fahren, was er nicht schaffte, fing der Wagen an zu qualmen. Wir waren 1 Tag später in der Werkstatt und haben das gemeldet. Daraufhin hat der Meister kurz in den Motorraum geschaut und gesagt, man riecht es noch, wir müssen den Motor ausbauen und nachsehen, woran es gelegen hat. Sie haben uns einen Termin für 1 Woche später gegeben und nicht gleich den Wagen dabehalten. Wir haben nachgefragt, ob das über Garantie läuft. Ja, das wäre kein Problem bei dem Neuwagen. Jetzt sollen wir aber aufeinmal alles bezahlen, wegen Verschleissteil und angeblich Falschfahren ( mit angezogener Handbremse oder so). Mein Mann war jahrelang im Aussendienst tätig und ist ettliche KM gefahren, meistens mit Diesel, müsste sich also auskennen. Zudem ist ein Bekannter ( Busfahrer mit sämtlichen Führerscheinen) auch unseren Neuwagen gefahren und festgestellt, dass er rückwärts garnicht richtig zieht. Was können wir tun um nicht auf diesen Kosten sitzen zu bleiben, wenn von der Gegenseite alles abgelehnt wird. Wir können ja nicht beweisen, dass die Kupplung vllt. von Anfang an schon defekt war, das glaubt doch kein Mensch bei einem Neuwagen. Hat schon Jemand so etwas auch erlebt und wie ist es ihm ergangen?

...zur Frage

Stimmt schon, die Kupplung ist ein Verschleißteil und daher zahlst du.

Aber, von einer Kupplung bei einem Neuwagen erwarte ich, dass sie länger als 4000 km hält.
Setze dich unbedingt mit dem Hersteller in Verbindung und lasse nicht locker. Wenn dieser grünes Licht zur Reparatur gibt, dann wird das auch dem Autohaus bezahlt vom Hersteller.

Habe das auch mal gehabt, war zwar ein ewiges hin und her mir dem Hersteller, hat sich aber gelohnt, die Kosten wurden übernommen

...zur Antwort

Da steht einiges dazu

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kopftuchstreit

Speziell auch für Schulen

...zur Antwort

Was sie interessiert sind deine Vorerfahrungen und Praktikas in diversen Einrichtungen, die du mit Tieren gemacht hast. Je mehr umso besser. Da wird Wert darauf gelegt.

Danach werden sie dich fragen und auch nach deiner Motivation zur Bewerbung und einem realistischen Bild des Berufs

Viel Erfolg

...zur Antwort

Die sind doch nummeriert und passen nur zum jeweiligen Ausweis

Also probiere dein Glück und gehe zur VAG und erkläre dass du sie verloren hast.

U- Bahn Verteiler beim Hauptbahnhof oder Plärrer

Vielleicht klappt es ja und du bekommst eine Neue nur für die Bearbeitungsgebühr

...zur Antwort

Es besteht die Möglichkeit, dass das von der Krankenkasse übernommen wird, wenn entsprechende psychiatrische Gutachten vorliegen

Ansonsten rechne mit 40.000 - 50.000€

...zur Antwort

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Versammlung_(Reiten)

...zur Antwort