Strafarbeit wegen aufs Klo gehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Strafarbeiten sind nur erlaubt​ wenn sie einen pädagogischen Zweck der mit dem jeweiligen Fach und deine Aktion in Verbindung steht.
Sprich im Bio-Unterricht wäre es zulässig. Jedoch ist eine Strafe weil du auf Toilette gingst niemals zulässig.
Außer du tust dort verbotenes.
Auf Toilette zu gehen ist Menschenrecht und wird es dir verwährt fällt das unter (das Wort klingt schlimm aber so wird es nunmal genannt) psychische Folter.

Das scheint aber bei dir nicht passiert zu sein.
Gehe mit der Aufforderung zur Strafarbeit zum Vertrauenslehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf er nicht. wenn du auf toikette musst musst du auf Toilette und dafür darf es keine strafen geben. Wenn es deine eltern erkauben darfst du theoretisch jeden tag cola trinken, damit hat dein lehrer nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der Toiletten Gang ist ein Grund Bedürfnis und wenn man eine schwache Blase hat, dann muss der Lehrer einen auch auf Toilette lassen. Jedoch sind die Pausen eigtl. dazu gedacht, auf Klo zu gehen, nur manchmal geht es nun Mal nicht anders..?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das darf er.

Normlerweise sollt man doch mal 45 aushalten können. (Meine Güte wie haben wir das früher geschafft ohne eine ÜBerschwemmung im Klassenzimmer anzurichten.....)

Ich vermute mal er hat gedacht du willst den Unterricht stören oder dich selbigem entziehen. 

Würde ich bei 2 mal als Lehrer auch denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterLustig1999
02.07.2017, 21:12

Den Schüler während der Stunde nicht aufs Klo gehen zu lassen, ist Nötigung, Belästigung, Körperverletzung und diverse andere Verstöße gegen das Persönlichkeitsrecht. Mit anderen Worten: Nein, darf er nicht.

1

Guckst du:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein er darf dir keine strafe geben
Auf Toilette gehen ist eine Menschenwürde und darf auch vom lehrer normalerweise nicht verboten beziehungsweise bestraft werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?