Stoppeln durch epilieren? Was mache ich falsch?

4 Antworten

Haare wachsen immer nach 😂wenn man nicht grad ne chemo hat weil man krebs hat, wachsen alle haare immer nach, das kann man nicht durch wachs abhalten...durch Wachs und epilieren werden die Haarwurzeln nur gewaltsam herausgezogen, da kommen dann auch wieder neue haare...

Im Grunde genommen dürfte kein Unterschied sein, ob gewachst oder epiliert wird. Beim wachsen werden die Haare vom Wachs umschlossen und damit gegriffen und beim epilieren übernimmt das Greifen halt das Gerät. Die Haare werden direkt an der Wurzel abgerissen, doch natürlich wachsen die nach und kommen stoppelig raus. Haare, die nachwachsen sind immer dicker als die, die ursprünglich vorhanden waren und zwar, weil durch mechanische Reibung das Haar im Laufe der Zeit dünner wird. Es ist also völlig normal, dass Du harte Stoppeln hast. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich die Haare beim wachsen anders verhalten.

doch, wenn ich wachse dann is das ganz weich und wächst auch nicht so schnell wieder. ist mir aber zu teur :O

0

Hm die Stoppeln finde ich etwas komisch.. Aber die Haare wachsen immer nach aber eher nach 3 Wochen beim epilieren.. Vielleicht sind die hatte nur abgebrochen und nicht ganz rausgezogen worden?

Es kann sein dass der epilierer die Haare nur abreißt und nicht ausreißt, dann vllt anderen epilierer kaufen oder deine Haare sind irgendwie zu dünn oder so

Was möchtest Du wissen?