Stimmt es das alle Männer die Frau nur wegen Sex liebt?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hey,

teilweise wieder echt komische Antworten hier.

Also, erstens ist Liebe für viele Männer nicht nur Sex, nein! Leider ist es heute so, dass viele Männer und Frauen nur noch auf Sex aus sind, das ist wahr. Dennoch ist dies halt Sex.

Liebe ist für manche Männer mehr als "nur" Sex, manchmal sind sie gefühlvoller, als manche Frau denkt. Dennoch gibt es wie oben beschrieben auch die Männer, die mit jeder ins Bett steigen und denen die Gefühle von Frauen vollkommen egal sind.

Genau so ist es auch bei Frauen. Oftmals sind sie gefühlvoll und lieben ihren Freund, gar keine Frage. Aber es gibt auch hier die Frauen, die mit jedem Typen ins Bett steigen und denen die Gefühle von Männern vollkommen egal sind.

Daher kann man deine Aussage doppelt sehen. 

Und zu der Frage, ob ein Mann eine Frau auch liebt, wenn sie nie Sex hätten, kann ich nur sagen, dass man das sollte. Wer hier mit "Nein" antwortet, der hat den Sinn der Liebe nicht verstanden.

Es ist klar so, dass man ohne Sex in einer Beziehung unglücklich wird und das manchmal auch der Grund ist, wieso jemand seinen Partner betrügt. Die Befriedigung des sexuellen Bedürfnisses ist halt ein Bedürfnis, welches jeder Mensch befriedigt haben möchte. 

Aber meiner Meinung nach, kann man seinen Partner auch ohne Sex richtig lieben, auch wenn es auf dauer vermutlich unglücklich machen würde.

Ich habe mir da so einen kleinen Spruch ausgedacht, naja, eher einen Vergleich:

Sex ohne Liebe ist wie Essen ohne Geschmack. Das Grundbedürfnis ist zwar befriedigt, aber das gewisse Etwas fehlt!

Ich hoffe, ich konnte dir mit meiner Antwort ein wenig helfen!

Mit freundlichen Grüßen

Icefire000

Canteya 03.06.2016, 05:45

Schoene Antwort!

1
Icefire000 03.06.2016, 21:37
@Canteya

Dankeschön.

Schon traurig, dass ich als Jugendlicher scheinbar der einzige bin, der diese Ansicht teilt.

Und nein, ich bin weder impotent noch habe ich schlimme Erfahrungen (gibt es durchaus im Zusammenhang). Ich finde Liebe halt einfach wichtiger... Und das scheint ja sehr selten zu sein. Hätte ich nicht gedacht.

0

Nein. Ich hatte schon Beziehungen, in denen ich die Dame dafür geliebt habe wie sie war. Beispielsweise hat sie damals auf Orangen mit einem Stift ein Smiley gemalt und das hat mich total erheitert wenn ich nach Hause gekommen bin. Oder Zettel auf dem Boden auf denen so Stand "Lieb haben", "Kuscheln" mit einem Pfeil aufs Bett wo sie schon geschlafen hat. Das sind Dinge an die ich mich heute noch gerne erinnere.

Nobody2016 03.06.2016, 14:02

ohh das ist ja ne süße geschichte. und vor allem ein netter einfall

0

Bei manchen Männern mag es vielleicht so sein, aber eigentlich ist Sex ein Teil der Beziehung und macht nicht die ganze Beziehung aus.

Liebe ist, wenn ihr die gemeinsamen Momente genießt, auch mal etwas unternehmt, Spaß zusammen habt. Es ist so schön wenn man abends jemanden hat neben den man frühs wieder nebeneinander aufwachen kann und der einen warm hält, wenn einen mal kalt ist :)

Nein! Die Frau die ich vielleicht am meisten geliebt habe und irgendwo immer noch liebe - mit der hatte ich nie Sex.  Wenn man jemanden sehr tief liebt ist Sex nur eine Konsequenz. Leider hatten sind wir nie zusammen gekommen, es endete in einem Fiasko. Das Problem ist schon dass gerade Jungen einen erheblichen Druck haben ihre Sexualität auch entfalten zu können.

Solche Männer gibt es bestimmt, aber sie stellen nicht die Mehrheit.

Es kann genausogut auch Männer geben, denen Sex ziemlich egal ist.. bzw. die es nicht ständig brauchen.

Liebe und Sex sind auch für Männer 2 verschiedene Dinge, sogar viel stärker als für Frauen. Daher können Männer ihre Frauen ehrlich lieben und sie trotzdem betrügen oder in den Puff gehen etc. oder auch eine Affäre oder Freundschaft + haben.

Ich würde eine Beziehung ohne Sex beenden bzw nicht eingehen, nur Liebe allein reicht mir da nicht.

Stimmt, gleich was sonstig fabuliert wird.

Das Konzept von Mutter Natur nennt sich Fortpflanzung, ergo Sex.
Was nun Liebe ist, naja darüber rätselt der Mensch noch. Er hat darüber keine objektive Erkenntnis.

Gut, nehmen wir die Romantik hinzu.

Einem Mann begegnet eine gute Fee.
Diese Fee sagte ihm "ich gebe Dir einen Verstand und einen Zauberstab.
Aber denke daran, beide zusammen funktionieren nicht gleichzeitig."

Bei der eher verehrenden Liebe ist das nicht so, bei der mehr begehrenden so, wie du es beschreibst.

eine Liebe ohne Sex kann eine Freundschaft sein,oder die Beziehung innerhalb der Familie...eine leidenschaftliche Liebesbeziehung ist ohne sexuelles Begehren ja eigentlich nicht möglich...natürlich gibt es Asexualität,aber auch diese Beziehungen basieren meiner Meinung nach dann eher auf einer Vertrautheit und tiefer Freundschaft und Verbundenheit bei der die Leidenschaft fehlt.

Sex ist nur eine Nebensache, wenn auch die schönste Nebensache der Welt.

Natürlich gibt es Männer, die nur wegen Sex mit einer Dame zusammen sind, aber das ist, genau wie alles andere, nicht bei jedem so.

Wenn du fragst ob beide wegen sex zusammen sind sind, dann stimmt das. Es kann auch eine Verbindung aus sex und Liebe sein. Nur aus reiner Liebe ist selten.

sex ist auch liebe (in der beziehnung), aber liebe ist weit mehr als nur sex. natürlich kann sex auch ohne liebe sein, aber genauso kann liebe ohne sex sein.

Männer können auch lieben, nicht nur mit dem schwanz
Frauen können auch nur sexuell lieben

Hi, klar:)

Was möchtest Du wissen?