Warum können Frauen Männer mit Sex erpressen?

14 Antworten

Es gibt genau sovile Männer die Frauen erpressen können wie umgekehrt.

Es liegt daran dass ""einige""Menchen dem anderen hörig sind und wenn jemand dem anderen hörig ist ist er erpressbar.

Frauen brauchen genau soviel oder so wenig sex wie Männer.

Nur haben Frauen es gelernt Ihre Trieb zu unterdrücken weil die Männer die Macht hatten über Jahrhunderte.

Es ist nur die eigene Wahrnehmung die einen denken läßt daß nur Frauen Männer erpressen können...

Sobald man mehr Wissen hat über das Thema denkt man anders

Wenn ein Mann sich regelrecht erpressen lässt, dann ist er selbst schuld. Frauen gehen da allerdings meist wesentlich subtiler vor, um ihre Wünsche durchzusetzen...

Frauen haben wohl ebenso gerne GUTEN Sex wie Männer, sind aber meist anspruchsvoller, was die Umsetzung angeht. Während Männer gerne Sex zur Entspannung nutzen, müssen Frauen entspannt SEIN um Sex genießen zu können und den Kopf frei haben - und dazu muss der Mann ggf. seinen Beitrag leisten... .

Prostituierte sind vielen Frauen ja auch deswegen so verhasst, weil die Möglichkeit jederzeit unkompliziert Sex kaufen zu können, die Damen eines beliebten Belohnungs- und Steuerungsinstruments beraubt... . 

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Woher ich das weiß:Beruf – Lange Jahre Erfahrung als Sex-Coach und Fachbuch-Autor

Ah ein Verstärkerverlustmodell.

0

Weil Männer sich erpressen lassen. Ich als Mann würde dabei nicht mitspielen. Ich würde einfach sagen "gut, dann haben wir halt keinen Sex", denn so nötig habe ich es nicht, dass ich mich damit erpressen lassen würde.

Macht doch jede Frau direkt oder indirekt. Weil es so wichtig für Männer ist. Weil man ihn damit wieder weich kriegt und diese bestimmte Art von Nähe entsteht und man sich so zurückerobern kann.

Es wird natürlich nicht ausgesprochen, sondern es passiert ohne Worte.

Sehr gut erkannt.

1
@Ontario

Vor 2 Jahren war ich selbstherrlich ausgedrückt, auch schon verdammt klug ([und unglücklich verliebt]).

0

Das hat evolutionäre Gründe.

Ein Mann kann im Prinzip jede Nacht mit einer anderen Frau ein Kind zeugen.

Eine Frau kann aber nur ein Kind pro Jahr austragen.

Deshalb hat sich durchgesetzt, dass Männer mehr Sex wollen als Frauen.

Was möchtest Du wissen?