Stimmt es, dass 3 spitze Winkel in irgendeinem Dreieck 180 Grad ergeben?

4 Antworten

Ich will mal nicht auf schlau tun, aber kein Dreickeck hat drei spitze Winkel. Sonst ist aber richig, dass die Winkelsumme immer 180° groß ist.

 kein Dreickeck hat drei spitze Winkel.

Ach, dann ist z. B. ein gleichseitiges Dreieck kein Dreieck?

Ich behaupte mal: Wenn ich dich jetzt bitte, irgendein Dreieck zu zeichnen, hat es mit 90%iger Wahrscheinlichkeit drei spitze Winkel...

https://de.wikipedia.org/wiki/Winkel#Arten_von_Winkeln

0

Zur Frage: Soweit es die Innenwinkel betrifft: Ja.

@ amichian: Selbstverständlich sind in manchen Dreiecken alle Innenwinkel kleiner als 90°, also als "spitz" zu bezeichnen. Kein Dreieck kann mehr als einen stumpfen Winkel haben, da die Summe aller Innenwinkel 180° beträgt. Bsp.: Zeichne eine beliebig lange Seite c. Trage an den Punkten A und B jeweils einen stumpfen Winkel von 91° ab. Ergebnis: die so entstehenden "Dreiecksseiten" a und b schneiden sich nicht.

Also entsteht auch kein Dreieck.

ich hab aber noch was hinzugefügt ;)

0
@derkurde

Trotzdem wurde diese Frage dort schon beantwortet.

0
@Moltobene

beantwortet von HaRiB0 am 20. Mai 2010 15:11

NEIN!

Alle Winkel in einem Dreieck ergeben 180°!! :) (nennt sich Winkelsumme)^^

0

Was möchtest Du wissen?