Wie viel Grad jeder Winkel bei gleichschenkligem Dreieck?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei einem gleichseitigen Dreieck sind alle Seiten und alle drei Winkel gleich (60°).

Bei einem gleichschenkligen Dreieck sind nur2 Schenkel (seiten) und 2 Winkel gleich. Wenn der dritte Winkel zwischen den beiden Schenkeln bekannt ist, kann man rechnen: (180-winkel):2 Denn, die Summe aller drei Winkel ist 180°

winkelsumme in einem Dreieck ist immer 18°, sprich wenn du alle 3 winkel zusammenzählst muss 180 rauskommen. bei einem gleichSCHENKELIGEN dreieck sind immer 2 winkel gleich groß (die an den beiden gleich langen seiten). kann dir also nicht sagen, wie groß die winkel bei deinem dreieck sind, das kommt immer auch auf die seitenlängen an. bei einem gleichSEITIGEN dreieck sind alle 3 winkel gleich groß und betragen 60°.

Also hab das auch gerade und ich bin mir nicht sicher aber ich glaube 60°^^das sind doch die wo alle seiten gleich lang sind oder? wenn nein, dann kann es unterschiedlich sein.

2 winkel sind gleich. die summe der winkel eines 3ecks ist immer 180°

Köstlich. Alle antworten mit 60° beziehen sich auf das gleichseitige Dreieck. Hauptsache, man hat mal seinen Senf dazugegeben...
Zur Frage: s. Wiki, Link wurde ja bereits gepostet.

Kommentar von cat64k
25.04.2010, 15:55

wenigstens einer der das ncoh kapiert hat :)

0

60.. winkelsumme im dreieck, immer 180°, wenn du also 3 gleiche winkel hast, 180:3=60

Kommentar von cat64k
25.04.2010, 15:53

wir reden vone inem gleichschenkeligen und nicht gleichseitigem dreick. gleichschenkelig heißt 2 gleiche seiten

0

frag doch in der schule nach ist das schwer viellleicht kann man google benutzen !!!!

gleichschenklig; da weiß man nur, dass alpha=betta also die Basiswinkel sind gleich groß; und alpha+betta+gamma=180°

Was möchtest Du wissen?