Stimmt das wirklich das Frauen immer den Mann aussuchen?

16 Antworten

Nein, die These der Titelfrage ist nicht korrekt, sondern sehr einseitig und kurzsichtig.

In Wahrheit suchen immer BEIDE Partner einander aus. Es ist eine Art Ping-Pong-Spiel. Beide können weitermachen oder absagen, zu jedem Zeitpunkt.

Sie lächelt, aber er will gar nicht. Aus die Maus. Genauso gut kann auch er sie anlächeln und sie will nicht. Nur wenn beide drauf einsteigen, kommt es zu mehr. Das geht ja auch entsprechend weiter...

Alos, nein, wäre ja auch Quatsch, wenn das einseitig wäre. Jeder von uns kennt genug Situationen, in denen es von einer Seite begehrt wäre, aber leider nicht umgekehrt. Sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

Richtig ist aber, dass ein Mann eben auch keine Chance hat, wenn sie nicht will. Wenn sie nicht auf sein Flirten eingeht, dann kann er es sein lassen und sollte sich nicht zum Affen machen. Aber auch das gilt ja in beide Richtungen.

Da fängt es bei den Schwächlingen meistens an. Ein Mann der eine Frau begehrt handelt dem entsprechend und wartet nicht bis sie aus dem Quark kommt.

Oh schön wäre es....grins. Ein Lächeln öffnet mit Sicherheit Türen, in deinem speziellen Fragefall Herzen, und macht Mut, ist doch nicht schlecht. Ich denke, eine Frau sucht den Mann genauso wenig oder auch so viel wie der Mann die Frau aussucht. Es muß einfach passen und wer den Anfang macht, spielt doch keine Rolle. Ich könnte es gar nicht mit Sicherheit sagen ob ich immer ausgesucht habe oder er??? Nur eins weiß ich, wenn es zoooommmm macht dann gewaltig und natürlich ist es am schönsten wenn Beide von Amor`s Liebespfeil getroffen werden.......und das soll ja innerhalb weniger Sekunden geschehen...und zwar für Beide.

Stimmt es das wenn man von einem unbekannten Mann, wenn er was von einer Frau will, angesprochen wird, dieser nur sexuelles Interesse an der Frau hat?

Wenn man von einem unbekannten Mann in einem Kaffee zum Beispiel angelächelt wird oder in der Straßenbahn.

Die Frau lächelt vielleicht zurück und danach spricht der Mann die Frau an und baut ein Gespräch mit ihr auf. Bzw. frägt sie was sie so beruflich macht etc. Zeigt sich sehr interessiert an dem was die Frau sagt.

Und möchte danach mit der Frau in Kontakt bleiben, was damit endet das sie ihre Nummern austauschen.

Kann man davon ausgehen das der Mann nur sexuelles Interesse an der Frau hat oder vielleicht auch mehr?

Irgendjemand hat mal gesagt, wenn man von einem unbekannten Mann irgendwo angesprochen wird, dann nur weil sie ihm äußerlich so gut gefällt und er mal oder ein paar mal bei ihr ran möchte.

Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?