Steuerschulden kann das Haus auch gepfändet werden

2 Antworten

Wenn du als Eigentümerin eingetragen bist, kann das Finanzamt die Zwangsversteigerung des Hauses betreiben. Kannst du nicht einen Kredit bei der Bank aufnehmen und die Steuerschulden bezahlen? Den Kredit kannst du in Raten zurückbezahlen und ist immer noch billiger, als die Zwangsvollstreckungsmaßnahmen des Finanzamtes. Finanzamt stundet selten und gibt sich in der Regel nicht mit Ratenzahlung ab.

Hallo,

eine Kiegenschaaft kann man nicht in dem Sinne pfänden, da sie zum unbeweglichen Vermögen gehört.

Das Finanzamt könnte aber auf Ihrem hälftigem Miteigentumsanteil eine Zwangssicherungshypothek beaantragen und dann hieraus die Teilungsversteigerung betreiben. Das ist aber wenig sinn, weil das dem FA nichts bringt.

Viel besser ist etwas ganz anderes. In dem Masse, wie Sie Tilgungen bereits geleistet haben, steht Ihnen gegen die Finanzierungsbank ein Rückgewähranspruch auf die Grundschuld zu. Da das Grundbuch aber nicht bei jeder Tilgung korrigiert wird, handelt es sich also hierbei um eine zunächst nur sehr theoretische Grösse.

Diesen Rückgewähranspruch kann man pfänden; wenn Sie die Grundschuld vollständig getilgt hätten, würde sie Ihnen aber nicht herausgegeben, sondern dem FA.

In dem Moment, in dem eine Grundschuld getilgt ist, wird aus ihr, ohne dass sich an den Dokumenten auch nur der minimalste Teil ändern würde, eine Eigentümergrundschuld. Das FA könnte dann also aus der Eigentümergrundschuld die Teilungsversteigerung betreiben und die bringt sicher 8.000,00 €.

Vollstreckung im Grundbuch ist eine sehr komplizierte Sache, die nur sehr wenige wirklich verstehen und noch weniger können sie anwenden ...

Meine Antwort an Sie ist unter Vorbehalt, weil es nicht möglich ist, Ihr Geschreibsel in der Frage in jedem Fall zu deuten; Ihre Rechtschreibung und Orthografie ist eine einzige Katastrophe …

Viele Grüsse

Steuerschulden was tun?

Hallo zusammen,habe 40.000 Schulden beim Finanzamt,war über 20 Jahre selbstständig und mußte das Gewerbe abmelden. Heute Brief vom Vollstrecker der persönlich da war und mich nicht angetroffen hat mit der Aufschrifft :Terminsache Eilt sehr Komme nächste Woche bitte halten Sie das Geld bereit oder einen bank... Scheck. Was soll ich machen was kann passieren???

...zur Frage

Mithaftung bei Steuerschulden in Einzelunternehmen

Hallo, ich habe ein sehr großes Problem: Mein Ehemann war viele Jahre als nebenberuflich als Kfz-Händler tätig, da er Beamter war, lief unser Einzelunternehmen auf meinen Namen. Vor drei Jahren sind wir durch Ermittlungen gegen einen unserer Lieferanten ins Visier der renommierten Steuerfahndung Bochum geraten. Diese warf uns vor, dass viele unserer Lieferanten keine eigentlichen Unternehmer seien, und wir deshalb zu Unrecht Vorsteuer ausgewiesen hätten. Die Ermittlugen gegen mich wurden nach Sichtung der Unterlagen eingestellt, mein Mann wurde wegen Steuerhinterziehung angeklagt. Das Verfahren wurde aber gegen Zahlung von 10.000€ eingestellt. Das Finanzamt möchte nun ca. 400.000€ Steuernachzahlung von mir haben, da ich diese nicht annähernd besitze habe ich Privatinsolvenz angemeldet. Das Problem, dass wir nun haben, ist unser Haus, welches mein Mann mir vor ca.5 Jahren überschrieben hat. Im Falle einer Zwangsvollstreckung hat er ein Rückgaberecht, welches auch im Grundbuch festgehalten ist und zwar noch vor den Zwangshypotheken, welche das Finanzamt inzwischen eingetragen hat. Die Frage ist nun, lohnt es sich, dass Haus rückübertragen zu lassen, oder wird das Finanzamt, welches ja genau weiß, dass eigentlich mein Mann die Geschäfte geführt hat ihn in Haftung nehmen können? Vor allem befürchten wir, dass sie uns dann seine Pension, von der wir zurzeit leben auch noch wegpfänden. Können sie vielleicht sogar behaupten er sei Steuerhinterzieher, da er ja nicht freigesprochen wurde? Normalerweise müsste ich doch alleine haften, bin wirklich völlig ratlos und wäre über fundierten Rat dankbar! Anna

...zur Frage

Auto an der Seite stark beschädigt und noch lange nicht abbezahlt, was tun

Es geht um folgendes, ich habe einen VW Golf 5 Variant, Baujahr 2008 mit 140000 km, Benziner und Gas mit 102 PS. Ich bin letzte nacht ausversehen mit der rechten seite in eine kleine mauer reingefahren, die Türen sind beide hin und der Rahmen unten im Beifahrerraum ist stark beschädigt. Ich weiss nicht was ich tun soll, das Auto ist noch lange nicht abbezahlt, ich muss 6000 Euro abbezahlen und habe das Geld nicht für eine Reperatur, aber eine Reperatur wprde mich knapp 4000 euro kosten, daher lohnt es sich kaum das Auto zu reparieren. Mit dem Auto kann ich nicht so fahren da mich die Polizei aus dem Verkehr sonst zieht. ich bin dringend auf ein Auto angewiesen und ein neues kann ich nicht kaufen da mein altes noch nicht bezahlt ist, ich würde ihn gern verkaufen aber der Fahrzeugbrief liegt bei der bank und ohne zahlung krieg ich den sicher nicht. ich hab noch eine Garantie bis Oktober bei einem kleinen Autoverkäufer, die frage nur ist ob sowas bezahlt wird was ich nicht glaube da es eigenverschulden ist. kann man mit der bank nicht reden und es so organisieren das ich weiterhin das Auto abbezahl, das Auto verkauf und mir ein neues gebrauchtes kaufe? Ich würde ca. 1500 euro für mein jetziges Auto kriegen, das bedeutet ich würde der bank noch 4500 euro schulden und ein neues gebrauchtes Auto kostet mich so zwischen 5000-8000 euro, was soll ich eurer Meinung nach tun?

...zur Frage

Kurzzeitkennzeichen trotz KFZ-Steuerschulden?

Hallo,

ich habe mein Auto derzeit ziemlich genau 1 Jahr angemeldet. Vor einigen Tagen wurde der KFZ-Steuerbetrag für das nächste Jahr abgebucht. Die Bank stornierte den Betrag jedoch, weil ich zu diesem Zeitpunkt keine ausreichende Deckung hatte. Somit habe ich stand jetzt Schulden. Ich habe allerdings ohnehin vorgehabt am Donnerstag das Auto abzumelden, ein neues habe ich bereits. Daher ärgerlich, dass sich das mit der Abbuchung so überschnitten hat.

Das neue Auto hat keinen Tüv. Daher benötige ich Kurzzeitkennzeichen (5Tage) um eben TÜV Fahrt zu machen.. Bekomme ich diese trotz Steuertückstand oder wird das wie eine normale Zulassung gehandhabt - Rückstände = keine Zulassung ? Denn dann kann ich mir den Weg sparen, ist nämlich nicht direkt um die Ecke...

Da ich mein Auto online abmelde, wird das Zollamt darüber informiert... Somit ergibt sich auch kein Rückstand bis auf wenige Tage. Oder muss ich jetzt den vollen Betrag zahlen!?!?

Bin da etwas Ratlos und hoffe jemand kennt sich aus und kann Rat geben. Danke ;)

...zur Frage

Wieso kostet eine beerdigung 8000 euro

Heute meinte jemand das man ca 8000 euro bezahlen muss , für eine Beerdigung ? Ich verstehe das nicht, wieso denn so viel ? Gehört die erde nicht gott ? für was bezahlt man 8000 euro hää was ist wenn ein Penner auf der straße stirbt, der bezahlt doch auch nüscht.

...zur Frage

Mitde Kamin Haus beheizen?

Hallo, unser Haus ist nicht gut isoliert und somit ist es immer kalt. Wir haben ein Kaminbauer gefragt. Er meinte 8000 Euro für ein angedertigten Kamin der im Wohnzimmer steht und mit 2 Schächte die Warme Luft hinten rauspustet in den Flur rein. Dann ist das ganze Haus warm.

Kann man das auch mit ein 2000 Euro kamin schaffen der dann im Wohnzimmer steht mit Tür auf das das ganze Haus warm ist?

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?