SteuerID=eTIN?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Steuer ID hast Du mal vom Finanzamt per Brief mitgeteilt bekommen. Im Zweifelsfall einfach mal dort anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkedOne
06.09.2016, 19:55

habe sie mir nun vom Finanzamt geben lassen. Und sie wurde mir zuvor nie zugeschickt. Allerdings hatten meine Eltern einen Brief, auf dem Ihre und meine SteuerID stand.Sorry für die späte Rückmeldung.

1

Die eTIN ist etwas anderes als die Steueridentifikationsnummer. Die Steueridentifikationsdnummer steht aber auch auf dem Azsdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung, meistens unter der eTIN. In deinem Steuerbescheid findest du deine Steueridentifikationsnummer auch. Steuerbescheid erste Seite oben links. Die eTIN hat 14 Stellen und setzt sich aus Buchstaben und Zahlen zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf der eine sogenannte eTIN-Identifikationsnummer steht, auch elfstellig.

Die eTin hat 14 Stellen und besteht aus Ziffern und Buchstaben.

Wenn die Nummer auf deiner Lohnsteuerbescheinigung elf Stellen hat und nur aus Ziffern besteht, ist es die Steueridentifikationsnummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

äh nein. Die eTIN ist eigentlich auch eine Kombination auch Buchstaben, die ähnlichkeit mit deinem Namen haben und ziffern. Die SteuerID ist eine rein numerische Zahl, da hat jeder Bürger vor ein paar Jahren einmal Post bekommen, wo ihm seine SteuerID mitgeteilt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?