Steuererklärung - ist meine Rechnung, die von meiner Mutter beglichen wurde, ich danach aber zurück gezahlt habe, absetzbar?

6 Antworten

Erst einmal müsstest Du erläutern, um welche Art von Rechnung es sich handelt und warum die Rechnung bei Dir berücksichtigt weden kann.

Wenn die Rechnung für haushaltsnahe Dienstleistungen sein, hast Du schlechte Karten.

Das Finanzamt verlangt nämlich, dass diese Rechnungen vom Rechnungsempfänger per Überweisung an den Rechnungsaussteller gezahlt wird.

Diesen Nachweis könntest Du nicht erbringen.

Ein Einzelposten in der Höhe (mehr als 5000 €) taucht in einer Einkommensteuererklärung höchst selten auf. Es ist daher sehr zweifelhaft, ob der Rechnungsgegenstand von der Art her überhaupt steuermindernd berücksichtigt werden kann.

Als berufliche Werbungskosten (bspw. sauteure EDV) oder als außergewöhnl. Belastung (Schönheits-OP, Schadenersatz,...) oder was ?

Es handelt sich um die Pflicht-Auslandssemester-Gebühr.

0
@Woody07

Wenn "Pflicht", dann dürfte es für die Anerkennung im Rahmen des Sonderausgaben-Abzugs für ein Erststudium bis zum Höchstbetrag von 6.000 € wohl durchgehen - unabhängig davon, wer (zunächst) beglichen hat.

Nur..., bringts denn überhaupt was? Wenn du im gleichen Jahr mangels einer entsprechenden Höhe an Einkünften eh keine Steuern zahlen mußt, geht dein Antrag ins Leere.

Oder du machst sie als Werbungskosten geltend und hoffst auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, vermutlich 2017.

http://www.vlh.de/arbeiten-pendeln/ausbildung-studium/diese-ausbildungskosten-kannst-du-von-der-steuer-absetzen.html

0

Wenn Du die Ausgaben steuerlich geltend machen kannst, ist die Bezahlung der Rechnung zunächst mal zweitrangig. Gib die Ausgabe also ruhig an. Wenn das FA dann nachfragt und nach Belegen fragt, kannst Du den Sachverhalt ja immer noch ausreichend darlegen und den Zahlungsweg begründen.

Wenn Du die Ausgaben steuerlich geltend machen kannst, ist die Bezahlung der Rechnung zunächst mal zweitrangig

Da wird das Finanzamt aber ganz anderer Meinung sein. Der Betrag ist nämlich nicht absetzbar, weil es eine Rechnung gibt, sondern weil der Betrag bezahlt wurde.

1

Absetzbar in meiner Steuererklärung monatliche Zahlungen an meine Tochter 19 Jahre wohnend bei Exfrau?

kann ich die monatlichen Unterhaltskosten an meine Tochter 19 Jahre wohnend bei der Exfrau und studierend bei meiner Steuererklärung in irgendeiner Weise absetzen ?

...zur Frage

Ist Umzug ohne Belege steuerlich absetzbar?

Hallo, wir sind letztes Jahr umgezogen, haben dafür richtig viel Geld bezahlt, allerdings keine Rechnung erhalten. Den Umzug hat ein Freund gemacht, er hat eine eigene Firma, hat aber gemeint, wir brauchen keine Rechnung, es gilt ein gewisser Betrag (so um die 1500 Euro), den wir auch so absetzen können. Jetzt mach ich gerade die Steuererklärung, aber da werden schon Belege verlangt, bzw. wird ohne Belege nichts gut geschrieben. Blöd für uns. Er hat gemein, wir bekommen den gesamten Betrag wieder zurück - auch ohne Rechnung. Bin für Tipps, wie ich das anstellen soll, sehr dankbar!!!! Ich habe ein Stunde Fahrzeit weniger zur Arbeit -aber nicht laut google maps, nur in der Realität... Danke!!!!

...zur Frage

Steuerberatungskosten - welche Posten sind absetzbar?

Hallo Zusammen,

da ich dieses Jahr meine Steuererklärung selbst anfertigen werde kam bei mir die Frage auf welche Posten der Honorarrechnung meines Steuerberaters aus dem letzten Jahr ich denn als Werbungskosten angeben/absetzen kann. Konkret finden sich in der Rechnung Beträge für folgende Posten: - Einkommenssteuererklärung 2015 - Überschussermittlung aus nichtselbstständiger Arbeit - Sonstige Tätigkeiten (Bescheidprüfung)

Wer kann mir hier weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus.

Ronald

...zur Frage

Steuererklärung: Rechnung erst im Folgejahr beglichen?

Ich hatte 2016 einen anfallenden Posten (Arztkosten) für meine Steuererklärung, aber die Rechnung erhielt ich erst 2017. Kann ich diesen dann noch für 2016 geltend machen oder erst für 2017?

...zur Frage

Steuererklärung - Verwaltergebühren absetzbar?

Ich bin Eigentümer einer Wohnung und kann die Lohn- und Handwerkerleistungen in der Steuererklärung absetzen. Wie ist des mit den Verwaltergebühren. Sind das nicht auch Lohnleistungen und kann man die nicht auch zusätzlich absetzen. Vielleicht weiss jemand darüber Bescheid? Vielen Dank!

...zur Frage

Kann man seine Waschmaschine steuerlich absetzen?

Ist es möglich eine Waschmaschine, die man erst gekauft hat und auch eine korrekte Rechnung vorweisen kann steuerlich absetzbar zu machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?