Steuerberater mit Fachabi, Voraussetzungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt mehrere Wege zum Steuerberater. Du brauchst ein fundiertes theoretisches Wissen, das du über den akademischen Weg, also zB ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen BWL VWL oder Jura erwerben kannst, danach mehrjährige ( Minimum :zwei Jahre) Tätigkeit im Steuerbereich. Dazu braucht man die allgemeine Hochschulreife, es gibt aber auch FH mit BWL und auch spezieller steuerrechtlicher Ausrichtung, zB in Worms. Ein anderer Weg führt über die Praxis, zB den Diplom- Finanzwirt und damit über das Finanzamt oder eine kaufmännische Ausbildung z-B. zum Steuerfachangestellten oder Bilanzbuchhalter. Dazu auch wieder jahrelange Praxiserfahrung. Dann erst wirst du zur Steuerberaterprüfung zugelassen. Die muss man dann auch erst mal bestehen, aber lass dich nicht ins Bockshorn jagen. .Die StB-Kammer gibt dazu eine Broschüre raus: https://www.bstbk.de/.../de/.../06-Werden-Sie-Steuerberter-2011.pdf‎. Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?