Steuer bei Arbeit auf Honorarbasis

1 Antwort

für die Einnahmen auf Honorarbasis "darfst" Du am Jahresende eine Einnahmen-Überschuß-Rechnung erstellen.

Also Deine Einnahmen (evtl. noch die Umsatzsteuer, geht aus der Fragestellung nicht hervor) auf die eine Seite, Deine Ausgaben auf die andere Seite. Ausgaben können sein: Arbeitszimmer anteilig, Fahrtkosten, Telefon, Bürobedarf, Computersoftware, Kopierkosten usw.

Was möchtest Du wissen?