Stern? Spiegel? Focus? ...? Welche ist die Richtige?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also nach meiner Erfahrung behandeln SPIEGEL, Stern und Focus grundsätzlich alle Themen, haben jedoch unterschiedlichere Schwerpunkte. Also wenns dir nur um Allgemeinbildung geht, spielts noch keine Rolle, welche der Zeitschriften du dir kaufst * g *. Sinniger ist da allerdings in der Tat eine Tageszeitung, wie die FAZ oder Süddeutsche.

Allerdings denke ich, dass du durchaus besondere Interessen hast, daher folgendes sehr vereinfachte Schema:

  • SPIEGEL: Politischer Schwerpunkt
  • Stern: Kultureller/Gesellschaftlicher/Medialer Schwerpunkt
  • Focus: Kultureller/Wirtschaftlicher Schwerpunkt

Von der Verständlichkeit her nimm besser den "Focus", der ist weniger speziell als der "Spiegel". Stern wird mehr und mehr zur Illustrierten, wenig Bildung.... wenig Anspruch

Ruf doch mal die Seiten vom Spiegel, der Zeit, der FAZ oder der Taz auf (die Namen googlen). Die Internet-Ausgaben sind kostenlos und praktisch vollwertige Zeitungen. Dann kannst du entscheiden, welche du in Zukunft abonierst oder am Kiosk kaufst. www.zeit.de

och da hau ich doch mal ein paar urls raus. warum eine zeitschrift abonnieren, wenn es fast gleichwertige inhalte (vom umfang her) im netz umsonst gibt?

spiegel.de / stern.de / focus.de / welt.de / / faz.de / heise.de / golem.de / yigg.de / webnews.de / nachdenkseiten.de / spiegelfechter.com

und 12mio andere seiten

les ma die eine, mal die andere.. so behälst du einen guten überblick

Was möchtest Du wissen?