Welche Wochenzeitung ist gut für die Allgemeinbildung (Die Zeit, Spiegel, Stern)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Asterix1234,

ich habe die Zeit abonniert, da gibt es einen großen Bereich "Wissen" und natürlich das "Feuilleton", das die von dir gewünschten Bereiche Kultur und Wissenschaft ganz gut abdeckt.

Im mehrseitigen "Dossier" geht es jede Woche um nur ein Thema, das dafür breit gefächert dargestellt wird, mal aus dem Bereich Politik, mal Wirtschaft, mal Wissenschaft, mal Gesellschaft, usw. Das Themenspektrum reicht von "wie starb Dag Hammarskjöld" bis hin zu "wem nützt das billige Öl".

Nachteil der Zeit im Vergleich zu stern oder spiegel: das große Format.

Insgesamt kann ich sie aber sehr empfehlen!

"Was für mich wichtig ist, ist eher Kultur, Wissenschaft etc."

Da kann ich dir die ZEIT empfehlen. Du kannst ja mal drei Exemplare kostenlos probeweise lesen. (Einfach "die Zeit" googeln.)

Angesichts Deiner Interessen würde ich am ehesten 'Die Zeit' empfehlen, ist aber viel Papier.

Ich selber bevorzuge den 'Freitag' .

Am Besten machst Du ein Probeabo, dann kannst Du am besten beurteilen, welche Zeitschrift Dir am meisten liegt.

ich lese spiegel um mich über die lage in der Welt zu informieren. die Zeit ist aber etwas tiefgründiger finde ich

Ich mag den Stern gern und da kommen auch mal Themen, die eher auf "nebensächliche Themen" gehen. Trotzdem ein sehr interessantes Magazin.

Was möchtest Du wissen?