Stellenanzeigen Jobbörse- werdn diese gelöscht, wenn sie vergeben sind?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leider nicht. Viele Betriebe stellen die nur rein und kümmern sich nicht mehr drum. In so einem Fall einfach kurz anrufen und Fragen, ob die Stelle noch aktuell ist. Das kann sogar positiv angesehen werden bei der Bewerbung, vor allem wenn man es gut mit einarbeitet :)

Normal sollten die Unternehmen der Argentur für Arbeit melden, wenn eine Stelle vergeben ist. Oft sind aber schon lange vergebene Stellen im Portal zu finden. Auf viele Stellen gibt es nicht genügend passende Auszubildende. Versuche es trotzdem einfach. Viele Jungendliche haben sich auf verschiedene Stellen bzw. Studienplätze beworben und treten dann von einer bereits zugesagten Ausbildungstelle zurück, wenn sie entwas besseres haben......

Umsonst bewirbst Dich nicht, es kostet ja in jedem fall mindestens zeit und uebgerlegung ;-)

Nicht alle unternehmen koennen slbst auf die portale zugtreifen, also auch keine aktualisierung oder sperrung oder unsichbarmachung selbst vornehmen. Dise erledigt zumeist die behoerde selbst ..... mit der bekannten geschwinigkeit :-D Im uebrigen sind die lehrstellenangebote von November 2012 sicher nicht mit lehrbeginn Februar 2013, sondern August 2013, also ist da noch einiges an zeit, wuerde ich nach den geringen rechenkuensten, die ich hab mal meinen

wenn die seite nicht verbessert wurde, kannst du davon ausgehen, daß sie so aktuell wie die zeitung der letzten woche ist.

betriebe haben keinen zugriff und auch leider selten interesse der arge infos zu geben, wenn eine stelle besetzt ist.

da solltest du vorab telefonisch fragen.

Manchmal löschen sie diese, manchmal auch nicht. Ich hatte mich schon öfters beworben und wurde abgelehnt, da sie schon besetzt waren.

letzteres scheint mit wahrscheinlich

Was möchtest Du wissen?