Stehen Frauen wirklich auf Arschlöcher?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Das ist so natürlich nicht richtig. Niemand steht auf Arschlöcher.

Leider ist es oft so, dass die Herren den Damen das Blaue vom Himmel versprechen, so lange, bis "es" klappt.

Danach lässt es relativ schnell nach mit dem "Himmel voller Geigen" und die Verliebtheit geht auch nach drei bis sechs Monaten vorbei.

Oft will der Herr dann aber noch gerne die Bettgeschichte weiter führen, die Dame bemerkt natürlich den Unterschied usw., bis es dann halt knallt und die Dame erkennt, dass sie sich hat täuschen lassen.

Auch ich musste diesbezüglich durch eine harte Schule.

Übrigens könntest Du genau so gut fragen, ob es stimmt, dass Männer auf geldgeile Schl*mpen stehen, die Dich immer dann verlassen, wenn sie jemanden mit mehr Geld gefunden haben.

Ist ein mindestens genau so dämliches Klischee.

Die Eigenschaften an "Alöchern", auf die Frauen stehen, sind meistens Selbstbewusstheit, Durchsetzungskraft, "Stärke" und Zielstrebigkeit.

Einfühlsame Menschen sind meistens weniger durchsetzungsfähig, zurückhaltender, orientierungsloser und unsicherer.

Die "Krone" bilden meiner Ansicht nach die "Coolen", die es schaffen, sowohl bei Frauen als auch bei anderen Jungs / Freunden beliebt sind, auch wenn klar sein muss, dass das ein äußerer "Wert" ist und wenig über den Menschen aussagt.

Alöcher sind häufig nur bei Frauen beliebt und haben wenige Freunde.

Du solltest nicht immer glauben, was andere erzählen, um sich wichtig zu machen.

Was nicht schaden kann ist, interessant zu bleiben. D.h. z.B.... nicht 5 x am Tag anrufen oder schreiben, nicht immer sofort zurückschreiben, solche Sachen eben. Auch eine eigene Meinung zu haben und dahinter zu stehen, zuverlässig sein, ein bissl Ritter spielen, das kommt sicher gut an.

Dass es aber hilfreich ist, nicht nett oder liebenswürdig zu sein, stimmt so nicht.

Also ich würde nicht sagen dass Frauen auf A... stehen. Mag sein dass der Typ Macho/A... bei manchen Frauen auf dem ersten Blick einen gewissen Reiz ausübt aber für eine Beziehung wünscht man sich doch etwas anderes. 

Ich finde Männer anziehend die fest im Leben stehen, zu ihrer Meinung stehen jedoch auch offen gegenüber anderen Ansichten sind und Männer die klar aussprechen können was sie wollen und fühlen. Kommunikationsfahigkeit und Einfühlsamkeit machen auch attraktiv. 

Natürlich sollte meiner Ansicht nach ein Mann auch ganz klar Mann sein dass heißt er sollte schon eine gewisse Stärke ausstrahlen ABER dass heißt nicht Frauen abzuwerten oder zu unterdrücken sondern dass er woe gesagt fest im Leben steht, unabhängig ist und ein gesundes Selbstbewusstsein hat. Eine Beziehung sollte naturlich auf Augenhöhe sein.

Das ist meine Meinung dazu..

Hi,
ich bin eine Frau und war noch nie mit so einem Mann zusammen, wurde immer gut behandelt und aufrichtig geliebt. Bin inzwischen verheiratet und mein Mann hat noch nie verhalten wie ein Ar***lo**.

Ich war allerdings auch mal mit einem Mann zusammen, der immer nach meiner Nase geredet hat und sich nicht getraut hat mal was zu sagen. Das geht natürlich auch nicht. Ein Mann braucht schon Persönlichkeit und Selbstbewusstsein. Wünschen sich starke Männer auch von Frauen ;-)

Nun kenne ich aber auch Frauen, die öfter an solche Ar**lö*** geraten sind. Für sie waren das echte Männer. Es hatte auch oft was damit zu tun, dass sie etwas wollten, was sie nicht haben konnten oder dem Wunsch, dass er sich für sie ändert. Diese Rollenbilder werden meist vorgelebt. Die Frau schwach und der Mann ein Macho.

Gibt es allerdings auch umgekehrt. Auch Männer laufen mal einer Frauen hinterher, die sie nicht gut behandelt.

Am Ende darfst Du es nicht pauschal sehen. Wenn eine Frau nicht darauf steht, dass man sie gut behandelt ist sie eben nicht die Richtige für Dich. Trotzdem gibt es sicher Frauen, die das wertschätzen können. 

Ich glaube (besonders junge Frauen) stehen auf das reizvolle und auf Männer die sie nicht gleich haben können. Wenn jemand immer nett und aufmerksam ist dann wirkt er nicht so Interessant wie ein Kerl der sich anders benimmt und welchen man eventuell erst noch erobern muss/kann. Wenn man sich mit solch einem umgibt ist das für manche Frauen die Bestätigung das er sich eventuell für sie ändern kann oder der "Rüpel" dank ihr zum guten Mann wird.

Umso älter und reifer man wird umso mehr legt man diese Ansicht allerdings ab. Hatte früher auch ein Auge für diese "Bad Boys" heute weiß ich das es absoluter Quatsch ist seinen Partner nach solchen Kriterien zu wählen.

Also bleib wie du bist und du wirst früher oder später schon sehen was es dir bringt wenn du ein netter Kerl bist und Frauen mit Respekt behandelst :)

Das kann man so pauschal nicht sagen. Nicht jede Frau steht auf A......cher.

Nun ewige Jasager sind auch nicht jeder Fraus Sache. Ein Mittelding:

Ohne jedes Kontra wäre die Beziehung auch sehr langweilig. Aber auf A....cher steht keine Frau. Der Mann sollte sich schon durchsetzen können.

FreakigFelix 23.02.2017, 09:15

Ja das ist mir schon klar es gibt aber auch Starke Frauen bei dem der Mann auch einfach nur beisteht und so

2

nun.. das ist eine schwierige frage, so wie es männer gibt die einem bestimmten frauentyp bevorzugen gibt es frauen die eher auf 'BadBoys' stehn. Evolutionär war es für eine Frau immer von vorteil sich einen starken mann zu suchen, nun, dies mag etwas veraltet sein, aber grad in der teenagerzeit, der Zeit des erwachsen werdens, gibt es meiner ansicht nach sehr viele die auf, wie du es sagtest 'Arschlöcher' steht.... dies heißt aber nicht, dass sie mit dieser art partner auch lange zusammen sein werden, immerhin sind es arschlöcher :3

Wir sind alle nur Affen die gerade erst von den Bäumen runter sind.

Der Bad Guy verspricht einen gesunden und durchsetzungsstarken Nachfolger er hat die Kraft seine Brut zu beschützen.

Frauen suchen eine Woche im Monat einen Besorger und drei Wochen einen Versorger

Pauschal kann man so etwas nicht sagen. Ich würde eher sagen, jene Frauen die auf A....löcher stehen, sind selber meistens auch welche, bzw. auf deutsch "Bitches".

Ich hatte noch nie Probleme mit solchen Frauen, wenn ich merkte dass eine Frau auf solche Männer steht hab ich eigentlich immer sofort das Interesse verloren.

FreakigFelix 23.02.2017, 09:29

Ich kann dich verstehen , ich könnte auch eine Frau nie schlecht behandeln da ich sie viel zu sehr schätze . Nur leider laufen mir andauernd solche Frauen über den Weg was es natürlich bissi schwierig macht dann eine Partnerin zufinden. Ich weiß es gibt sicher anders wo welche die nicht so drauf sind , aber ich persönlich würde niemals eine Frau schlagen oder ihr irgendwie was antun . Wörter sind da meistens verletzender als Taten !!

0

So würde ich es nicht sagen aber ich mag es mehr wenn jemand ehrlich ist und sagt das war jetzt blöd von dir oder das sieht nicht gut aus. Eben Kritik anwendet. Ich mag Männer nicht die sageb ich du bist die bete und so perfekt und so wunderbar... Das mag ich nicht

Viele Dummchen stehen auf Arschlöcher. Warum?  Weil sie dumm sind. Wenn sie dann den Arsch voll kriegen heißt es aber ich liebe ihn doch so.

Hallo! Pauschal gesagt ist das einfach falsch - aber manche Frauen sind da schon schwer zu verstehen.

Man hat da vor Jahren mal einen Test gemacht. Da wurden 2 Bekanntschaftsanzeigen mit gleichem Text aufgegeben. Einziger Unterschied:  

1 Angestellter in gesicherter Position.

2 Häftling nach langer Haft vor der Entlassung.  

Wer hat wohl wesentlich mehr positive Zuschriften bekommen???

Ich wünsche Dir alles Gute.

Nein, das macht keine Frau, und meistens kann man auch nicht vorher sagen, ob ein Kerl ein Arsch wird oder ist. Die Mehrheit der Frauen wünschen sich keinen Arsch als Partner.

Instababo02 23.02.2017, 09:13

eigentlich schon, mit einem arsch hat man spaß, er ärgert dich ein wenig und alles scheint toll, ein heuchler will keiner

0
FragaAntworta 23.02.2017, 09:27
@Instababo02

Na die Aussage ist aber wirklich sehr deprimierend, danach sind Männer entweder Ärsche oder Heuchler. Du solltest mal dringend deinen Umgang überdenken.

1
FragaAntworta 23.02.2017, 09:30
@FragaAntworta

Lieber Fragesteller, wenn ich mir deine Kommentare durchlese, kommt mir der Gedanke, dass du auf alle Sauer bist, weil du keine Freundin bekommst, der Grund sind aber nicht die anderen Kerle sondern du selbst, denk mal darüber nach.

2
FreakigFelix 23.02.2017, 09:40
@FreakigFelix

Und ich kann warten ich habe da keinen Stress ich mache mir selbst ja keinen denn ich habe genug Freunde und Freundinnen die ein offenes Ohr für mich haben. Und ich tue ja nicht mal aktiv Suchen hin und wieder mal reinschauen aber das ist alles. Ich bin so wie gesagt eher so jemand der glaubt es kommt alles mit der Zeit.

0

Einige werden es schon sein.

Jemand, der mich wie Dreck behandelt...?

Och nö, lass mal.

Allerdings sind Frauen tw. froh, wenn sie nicht so einen farblosen Ja-Sager ohne eigene Meinung und Akzente als Freund haben.

A***loch und Profil sollte man(n) nicht verwechseln.

Kann natürlich sein, dass einem Wischi-Waschi das so vorkommt, wenn da jemand anders in der Lage ist, mal eine Richtung vorzugeben.

LG  C.C.

FreakigFelix 23.02.2017, 09:14

Ja das mit dem Charakter ist mir klar , wenn man aber als man findet das die Beziehung so passt und es wenig streit gibt , warum sich dann beschweren ?

0
ColleenChambers 23.02.2017, 10:35
@FreakigFelix

Wenn nur "der Mann" das so sieht + beurteilt, dann reicht das noch nicht. Die Frau sollte das genauso sehen.

"Wenn es wenig Streit gibt" - ist das positiv zu werten, schließlich streitet keiner wirklich gerne.

Tatsache ist jedoch, dass 24 Stunden streitlose Harmonie nicht der Schlüssel zu einer glücklichen Beziehung sind.

Dass man nicht immer einer Meinung ist, ist völlig normal.

Geht dann keiner von seinem Standpunkt runter, dann kann es auch mal Streit geben. Natürlich keinen "Krieg" und auch nicht wegen jeder Kleinigkeit - aber ab und zu kann und darf das passieren.

Ein Paar, was sich nie streitet, muss deswegen noch lange nicht immer einer Meinung sein.

Eine offene Aussprache kann wertvoller sein als friedliches Schweigen.

Warum sich nun in deinem Fall jemand worüber auch immer beschwert hat, kann ich nicht sagen oder beurteilen.

Kann sein, dass du deine Art / deine Einstellung ... mal überprüfen solltest und ggf. ändern.

Es ist immer einfacher, bei seiner Meinung zu bleiben als sie zu ändern.

LG  C.C.

0

Ich weiß nicht, wo du diesen Blödsinn gehört hast.

Nein!

Aber Fraueb stehen auf eigenschaften die ein Arsc***** hat

z.b.
Selbstbewusst
Bodenständig
Weis was er will
Hat sein Ziel vor Augen

Ein Netter Kerl
Ist Nett
Macht alles für sie
ist immer verfügbar
Hilft wo er kann
Sagt Termine ab für sie
und so weiter...

Eine gute Mischung aus Nett und Arsc***** ergibt den perfekten Mann für sie Frau.

Ich denke wer als Mann zu freundlich ist, wird daher abgelehnt weil er immer im verdacht steht, etwas von einer Frau zu "wollen". 

Je mehr Emanzipation desto mehr unsichere Männer und alleinstehende Frauen. 

"Wenn sich ein Mann für mich interessiert lasse ich ihn fallen wie eine heisse Kartoffel" etwa so sehen es Frauen - 

o.k. - also lernen interessant zu sein und dennoch aufmerksam, aber bloß nicht zuviel um nicht uninteressant zu werden, weil die Frau ja - auswählt .. 

Etwa so wie Robbie Williams früher, charmant und von Blume zu Blume..... Was auch immer Frauen an diesem Typ Mann finden .

 

Was möchtest Du wissen?